Offiziell! Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis arbeiten an Baby Nr. 2

Die TV-Blondine und ihr Ehemann wünschen sich ein Geschwisterchen für Sophia

In den letzten Tagen wurde immer wieder über eine mögliche Schwangerschaft von Daniela Katzenberger, 30, spekuliert. Nun ist klar: Die Kult-Blondine ist derzeit definitiv nicht schwanger! Dafür arbeiten sie und Ehemann Lucas Cordalis, 49, aber aktiv an weiterem Nachwuchs…

Daniela Katzenberger: „Hat wunderbar geklappt, die Eisprung-App!“

Schon bei Tochter Sophia hatten sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis technische Unterstützung geholt, um ihrem Kinderwunsch ein bisschen auf die Sprünge zu helfen. Nun wünscht sich das sympathische Traumpaar erneut Nachwuchs und hofft, auch dieses Mal mithilfe einer Ovolations-App schwanger zu werden.

Daniela verriet jetzt im Interview mit „Promiflash“:

Also, da gibt man einfach ein, wann man das letzte Mal seine Tage hatte und das misst dann ungefähr… So haben wir das auch bei Sophia gemacht. Hat wunderbar geklappt, die Eisprung-App.

Eisprung-Fail: DARUM ist Daniela noch nicht schwanger

Einziger Wermutstropfen: Bisher wollte das Timing einfach nicht stimmen. Immer, wenn Daniela ihre Eisprung hatte, befand sie sich leider in Deutschland.

Und da gibt es dieses Emoji mit dem Küken, was aus dem Ei schlüpft. Das kriegt er dann immer, wenn ich in Deutschland bin,

erzählt die Katze.

Stressen lassen wollen sich die 30-Jährige und ihr Liebster allerdings nicht: „Wir setzen uns da in gar keiner Weise unter Druck ehrlich gesagt. Man kann’s sich nur wünschen“, verriet Lucas.

Wir wünschen dem Paar viel Glück und hoffen, dass das Timing beim nächsten Eisprung besser stimmt!