Pietro Lombardi: Emotionale Worte über Ex Sarah Engels

"Als wäre das mein eigenes Kind"

Sarah Engels, 29, erwartet jederzeit ihr zweites Kind. Auf die Geburt ihrer Tochter freut sich offenbar auch Ex-Ehemann Pietro Lombardi, 29, sehr, wie er jetzt verraten hat …

Sarah und Pietro sind nach wie vor ein Team

Seit ihrer Trennung im Jahr 2016 haben Pietro Lombardi und Sarah Engels einige Höhen und Tiefen miteinander durchlebt. Mittlerweile versteht sich das Ex-Ehepaar aber wieder sehr gut. Auch, weil die beiden für immer durch Sohn Alessio, 6, miteinander verbunden sein werden.

Nun erwartet Sarah mit Ehemann Julian ihr zweites Kind. Das Paar lernte sich Anfang 2020 kennen und lieben. Auch Pietro kommt gut mit dem 28-Jährigen aus. Kein Wunder also, dass er sich auch sehr über den Familienzuwachs und die Halbschwester von Alessio freut.

Mehr zu Sarah Engels liest du hier:

 

 

Pietro Lombardi: "Werde für das Kind von Sarah und Julian immer da sein"

Im Interview mit "Promiflash" gab Pietro nun ein emotionales Statement bezüglich der bevorstehenden Geburt von Sarah Engels Tochter ab. Der "Phänomenal"-Interpret erklärte:

Ich werde für das Kind von Sarah und Julian immer da sein. Wenn die Hilfe brauchen, werde ich immer da sein, als wäre das mein eigenes Kind.

Und weiter: "Ganz klar, wir sind eine Familie. Und Julian und Sarahs Tochter gehört zu meiner Familie, das ist Fakt." Für Sarah sicherlich ein schöner Gedanke, auf den Support von ihrem Ex-Mann vertrauen zu können. Lange kann es auch nicht mehr dauern, bis die Kleine zur Welt kommt.

Die baldige Zweifach-Mama scheint es kaum mehr abwarten zu können, ihre Tochter endlich in den Armen halten zu können. Erst kürzlich sprach sie in einer Instagram-Fragerunde offen darüber, ob sie Angst vor der Geburt habe. Sarahs Antwort: "Ich habe Respekt davor, ja, aber keine Angst."

 

Genutzte Quellen: Promiflash, Instagram

Hättest du solche Worte von Pietro erwartet?

%
0
%
0