Sarah Engels: Ehrliches Schwangerschafts-Update

"Fühle mich unwohl"

Sarah Engels, 28, befindet sich derzeit mitten in ihrer zweiten Schwangerschaft. Die Sängerin ist voller Vorfreude auf ihr kleines Wunder, hat jedoch auch mit typischen Problemen zu kämpfen. Auf Instagram verriet sie kürzlich ihren Fans, dass ihr größer werdender Babybauch sie vor eine Herausforderung stellt. 

Sarah Engels: Hochzeitskracher und Babybombe

Sarah und Julian Engels überraschten vor Kurzem ihre Community. Nachdem die beiden sich im November letzten Jahres verlobt haben, heirateten sie vor Kurzem. Die beiden wollten nicht mehr länger warten und ihre Liebe offiziell besiegeln. In ihrem Hochzeitsvideo, welches sie auf Instagram hochluden, ließen die beiden eine weitere Bombe platzen: Sarah und Julian erwarten ihr erstes gemeinsames Kind!

Mittlerweile wird Sarahs Babybauch auch immer größer und Sohn Alessio kann es laut seiner Mama gar nicht erwarten, großer Bruder zu werden. Immer wieder verrät Engels auf Instagram ihren Fans kleine Details über ihre Schwangerschaft. Kürzlich offenbarte sie, vor welchen neuen Problemen sie derzeit steht. 

Mehr über Sarah Engels:

Sarah Engels: Ihr gehen die Klamotten aus 

Ihr Bauch wächst und wächst und somit werden Sarah Engels leider auch schnell ihre alten Klamotten zu eng. Auf Instagram verriet die Sängerin, dass sie sich manchmal mit ihren veränderten Maßen nicht mehr in ihrer gesamten Garderobe wohlfühlt:

In einigen Sachen fühle ich mich jetzt schon ziemlich unwohl.

Neben der immer größer werdenden Kugel sind es vor allem die Wassereinlagerungen durch die Hitze, die dazu beitragen, dass sie manche Klamotten gar nicht mehr anziehen kann:

Viele Sachen kann ich jetzt schon nicht mehr tragen.

Vor Kurzem hat die Sängerin sich neue Kleidung bestellt, weiß jedoch noch gar nicht, ob sie diese überhaupt tragen könne. Als sie mit Sohn Alessio schwanger war, trug sie fast nur Oversize-Klamotten aus folgendem Grund:

Weil ich kein unnötiges Geld ausgeben wollte für Kleidung, die man nicht unbedingt braucht und am Ende sowieso nicht mehr anzieht.

Schlussendlich berichtet sie ihren Followern, dass sie nun überlegt, statt sich Umstandsmode zu bestellen, einfach Kleidung in ein paar Nummern größer zu kaufen. 

Wusstest du bereits, dass Sarah Engels schwanger ist?

%
0
%
0