Schlagerstar Michelle: Jetzt zieht sie sogar an Helene Fischer vorbei

Neuer Erfolg für die Schlager-Ikone

Schlagerstar Michelle, 49, meldete sich mit einem neuen Song zurück – und überholte damit sogar Helene Fischer, 37. 

Schlager-Star Michelle: Kryptisches Posting

Michelle hatte es gesundheitlich nicht immer leicht. Mit 31 Jahren erlitt sie einen Schlaganfall, von dem sie sich aber zum Glück wieder vollständig erholte. In den Jahren danach litt sie unter Depressionen, musste wegen Dehydrierung ins Krankenhaus und erlitt auf der Bühne einen Schwächeanfall.

Doch Michelle kämpfte sich immer wieder mit aller Kraft zurück auf die Bühne und ist heute so erfolgreich wie noch nie. 2022 feiert Michelle ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum und arbeitet an einem neuen Album.

Am 13. November soll Michelle für die zweite Ausgabe von  "Die Giovanni Zarrella Show" auf der Bühne stehen. Ein kryptisches Posting versetzte Fans jetzt allerdings in große Sorge. Via Instagram teilte die Schlagersängerin mysteriöse Beiträge, die zusammengesetzt in ihrem Feed die Worte "Das war's" ergaben. Alle anderen Fotos löschte Michelle aus ihrem Profil. Jetzt stellte sich heraus, dass Michelle mit diesen Bildern ihr neues Album ankündigte. Sie erklärte:

'Das war's ... noch nicht' ist mein Motto nach 30 Jahren und für all' das, was noch kommt. Freut Euch mit mir auf ein aufregendes 2022. Ein neues Album mit Songs aus meiner Karriere im Sound von morgen und neuen Hits. Eine Tournee, auf der ich euch alle wiedersehen möchte und vieles mehr. Kommt mit! Wir sehen uns schon am Samstag beim 'SCHLAGERBOOOM 2021 – ALLES FUNKELT! ALLES GLITZERT!' mit einem Vorgeschmack. 

Mehr über Michelle:

 

 

Michelle: Mega-Erfolg für neue Single

Demnach soll ihr Best-Of-Album am 6. Mai 2022 erscheinen und "Songs aus meiner Karriere im Sound von morgen" umfassen. Einen Vorgeschmack schien es allerdings jetzt schon zu geben: Die Neuauflegung ihres ESC-Hits "Wer Liebe lebt" ist bereits für Fans und Follower zu streamen. Während es Michelle 2001 mit diesem Song auf Platz 8 schaffte, scheint der Remix, der von Tim Peters produziert wurde, jetzt alle Rekorde zu brechen. 

20 Jahre später schießt die Schlager-Ikone mit der Neuauflage nämlich direkt auf Platz 1 in den Single-Charts von Amazon und iTunes – das Besondere: Michelle schaffte es damit sogar Schlager-Queen Helene Fischer zu übertrumpfen, die gerade erst eine Auskupplung ihres Comebackalbums "Rausch" veröffentlichte. 

Verwendete Quelle: iTunes, Amazon, TZ

Freust du dich schon auf das neue Album von Michelle?

%
0
%
0