Sex-YouTuberin Katja Krasavice: Sie dreht mit einer 15-Jährigen

Was hat Netz-Kollegin Faye Montana in den Clips zu suchen?

Bei diesem Video schütteln viele YouTube-Zuschauer nur mit dem Kopf. Erotik-Sternchen Katja Krasavice dreht mit Kollegin Faye Montana. Doch die ist erst 15 Jahre alt. Katja lädt auf ihrem Account ein Video mit dem Namen Fayes Mutter, Anne-Sophie Briest, scheint mit dem Content der Videos kein Problem zu haben. Sie ist für den Kanal ihrer Tochter verantwortlich.

Katja Krasavice, 22, sorgt mal wieder für Schlagzeilen. Die versexte YouTuberin hat ein Video mit dem Titel „Schlucken oder Spucken“ hochgeladen. Für Katja erstmal nichts Ungewöhnliches, sie holte sich jedoch junge Unterstützung dazu. Netz-Kollegin Faye Montana spielte in dem Clip mit – mit 15 Jahren!

Katja Krasavice & Faye Montana drehen zusammen

In Katjas Video mit dem schlüpfrigen Titel "Schlucken oder Spucken" geht es darum, blind Getränke zu kosten und die Brause im schlimmsten Fall eben wieder auszuspucken. Alleine ist das Game nur halb so spaßig und die Sex-YouTuberin holt sich Faye Montana dazu. Die Tatsache, dass die junge Vloggerin erst 15 Jahre alt ist, finden viele User alles andere als lustig:

Junge, was hat Faye bei Katja zu suchen?

Mit einer 15-Jährigen ein Video zu drehen ist nicht gerade angebracht,

Egal, was du sagst, es klingt immer pervers,

 

 

Da treffen ja zwei verschiedene Welten aufeinander,

Was will dieses Kind in den Videos?,

schreiben die User schockiert bei YouTube. Faye taucht aber nicht nur bei Katja auf dem Kanal auf, auch andersherum. Damit präsentiert sich die sexy Blondine einer Zielgruppe, die für ihre Inhalte eigentlich noch zu jung ist. Oder?

 

Embed from Getty Images

Was sagt wohl Fayes Mutter dazu?

Schauspielerin Anne-Sophie Briest, die Mama von Faye, ist keine Unbekannte. Sie ist für den YouTube-Channel ihrer Tochter und deren Inhalte verantwortlich, da Faye noch nicht alt genug dafür ist. Heißt: Sie scheint kein Problem mit der umstrittenen Kooperation zu haben. Im Interview mit Bunte TV sagte Anne-Sophie 2016 über die Netz-Karriere ihrer Kleinen:

Kritik wäre dann, glaube ich, immer angebracht, wenn die Inhalte nicht dementsprechend, wie man sich altersgerecht verhält, oder der Konsum erhöht ist. Also ich glaube, Eltern sollten sich viel mehr um den Konsum der Kinder Sorgen machen, als über kreative Inhalte, die sie produzieren.

Die User sind sich in einem Punkt einig: angebracht ist Fayes Auftritt auf dem Kanal der Sex-YouTuberin nicht.

Was sagst du dazu? Gib deine Stimme in unserem Voting am Ende des Artikels ab.

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

YouTube-Star Bibi Heinicke: Komplikationen bei der Geburt

Sarah Harrison: Ekel-Drama in Los Angeles

Bibi Heinicke & Julian Claßen: So romantisch war ihre Hochzeit

Was sagst du zum Auftritt von Faye und Katja?

%
0
%
0