Silvia Wollny & Harald: Hochzeit abgesagt!

"Ich habe erstmal die Nase voll"

Traurige Nachrichten für die Wollny-Fans. Silvia Wollny, 54, und ihr Liebster Harald Elsenbast, 58, werden vorerst nicht vor den Traualtar treten.

Silvia Wollny & Harald Elsenbast: Hochzeit geplatzt!

Es sollte DIE nächste Traumhochzeit werden! Am 13. Juli haben Sarafina Wollny und ihr Peter vor laufenden Kameras geheiratet. Mit dabei waren nicht nur ihre Geschwister und Mama Silvia, sondern auch Harald. Der Verlobte von Silvia tauchte nach seinem schweren Herzinfarkt kaum noch in der Öffentlichkeit auf. Er führte Sarafina sogar zum Traualtar – und machte den Tag damit perfekt.

Wir haben in den letzten Monaten so viel geplant und vorbereitet und heute war es endlich soweit. Wir sind so dankbar für diesen unvergesslichen Tag,

schrieb Sarafina bei "Instagram". Im Vorfeld wurde bereits über eine Doppelhochzeit mit Mama Silvia und ihrem Harald spekuliert. Doch daraus wird erstmal nichts. Die Hochzeit der beiden ist geplatzt!

 

"Ich habe erstmal die Nase voll"

Im November 2018 machte Harald seiner Liebsten vom Krankenbett aus per Video einen Antrag. Silvia zögerte damals keine Sekunde und brach sofort in Tränen aus. Noch in diesem Jahr sollte es eigentlich soweit sein. Doch Silvia hat in einem "Facebook"-Live-Stream erklärt, dass die Hochzeit vorerst auf Eis gelegt wurde. Warum?

Von Hochzeitsplanung habe ich erstmal die Nase voll. Nach Sarafinas Planung habe ich erstmal genug! Außerdem lieben wir uns auch ohne Trauschein!

Wäre eine pompöse Hochzeit womöglich zu viel Stress für den noch geschwächten Harald? Sehr wahrscheinlich. Im Interview mit "Bunte" hat Silvia Wollny verraten, dass Harald aktuell auf ein Spenderherz wartet. Er habe nur noch eine Herzleistung von zwanzig Prozent. Bleibt zu hoffen, dass Harald bald das rettende Organ bekommt, damit der Traumhochzeit 2020 nichts mehr im Wege steht.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Hochzeit von Sarafina Wollny: Stich ins Herz für Papa Dieter

Silvia Wollny: Sie wäre fast gestorben