Sophia Thiel verschwunden: Traurige Botschaft!

"Versteck dich, wenn du nicht perfekt bist"

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Sophia Thiel, 24, hat noch immer kein Lebenszeichen von sich gegeben. Für die Fans der Fitness-Influencerin steckt hinter ihrem Verschwinden eine traurige Botschaft …

Sophia Thiel: Seit über sechs Monaten vermisst

Als Anfang Oktober der "Fitness Lifestyle Planer" von Sophia Thiel erschien, fühlten sich viele Fans vor den Kopf gestoßen. Ende Mai war die 24-Jährige untergetaucht, nachdem sie bei Instagram eine Social-Media-Pause angekündigt hatte.

 

 

Bei ihren letzten öffentlichen Auftritten war zu sehen, dass Sophia deutlich an Form verloren hatte. Offenbar machte sie in ihrem Privatleben eine schwere Zeit durch. Statt ihre Probleme mit ihrer Community zu teilen, zog sie sich aber zurück. Die Veröffentlichung ihres Buches war der Tropfen, der das Fass schließlich zum Überlaufen brachte und ihm Netz eine Welle der Empörung auslöste.

 

 

"Das ist der falsche Weg"

Einige Follower vermuten, dass Sophia nur untergetaucht ist, weil sie ihre Gewichtszunahme verschleiern möchte. So schreibt eine Userin unter dem letzten Post der Blondine:

Ich finde es unmöglich, dass du dir eine Auszeit nimmst, nur weil du momentan fett bist. Das ist genau der falsche Weg, den du deinen Followern zeigst! Deine Botschaft ist: Versteck dich, wenn du nicht perfekt bist!

 

 

Was an den Spekulationen dran ist? Unklar. Fakt ist aber, dass es nicht unbedingt eine gute Idee war, ein neues Buch aus der Versenkung heraus zu veröffentlichen. Möglicherweise war die Influencerin aber an Verträge gebunden, die Wahrheit kennen am Ende nur die Beteiligten.

Vielleicht wird es zum Jahresende doch noch eine Botschaft an Weihnachten oder Silvester geben - ihre Fans würden sich über ein Lebenszeichen von Sophia sicherlich freuen.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Verschwundene Sophia Thiel: Damit hat niemand gerechnet!

Verschwundene Sophia Thiel: Überraschende Reaktion

Themen