Vergewaltigungs-Vorwürfe gegen Justin: Warum schweigt Selena Gomez?

Vergewaltigungs-Vorwürfe gegen den Musiker

Die News der letzten Tage sind für viele ein Schock: Zwei Fans werfen Justin Bieber, 26, vor, sie vergewaltigt zu haben. Der Musiker wies bereits alle Anschuldigungen von sich und nannte ausgerechnet Selena Gomez, 27, als Alibi. Wird die Musikerin ihrem Ex helfen?

Fans behaupten: Justin Bieber hat uns vergewaltigt!

Kommt es nun zu einem neuen Sex-Skandal in Hollywood? Vor wenigen Tagen gingen via "Twitter“ zwei Frauen mit dem Vorwurf an die Öffentlichkeit, der Justin Bieber hätte sie unabhängig voneinander vor einigen Jahren in Hotelzimmern vergewaltigt.

Detailliert schilderten die beiden vermeintlichen Opfer, wie sich der 26-Jährige an ihnen vergangen haben soll - ein Schock für die Fans, aber wahrscheinlich auch für Justin Bieber selbst. Der Ehemann von Topmodel Hailey Bieber reagierte prompt auf die Vorwürfe und wies die schweren Vergewaltigungs-Anschuldigungen entschieden von sich.

Bei "Twitter“ schrieb er:

In den letzten 24 Stunden ist jemand bei Twitter aufgetaucht, der behauptet, dass ich in einen sexuellen Missbrauch am 9. März 2014 im 'Four Seasons'-Hotel in Austin, Texas verwickelt war. Ich möchte das klarstellen: Diese Geschichte ist nicht wahr. Ich werde in Kürze zeigen, dass ich nie in diesem Hotel war.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

Die Ex als Alibi: Bitte hilf mir!

Anschließend postete Biebs eine Reihe von Rechnungen und E-Mails, die bestätigen sollen, dass an den schockierenden Vorwürfen nichts dran ist. Doch damit nicht genug, denn der Musiker ging noch einen Schritt weiter - und nannte ausgerechnet Selena Gomez als mögliches Alibi!

Laut Justin könne an den Anschuldigungen nichts dran sein, weil er am besagten Abend im Jahr 2014 mit der "Wolves“-Interpretin zusammen gewesen sei. Ob das stimmt? Unklar, denn Sel schweigt bislang zu den Vorwürfen gegen ihren Ex und es scheint fraglich, ob sich die Beauty tatsächlich in den Skandal einmischen wird.

Wird Selena Gomez aussagen?

Immerhin ist Sel nicht sonderlich gut auf Justin zu sprechen, wie sie in etlichen Songs und Interviews in den letzten Monaten deutlich machte. Immer wieder schoss die 27-Jährige öffentlich gegen Biebs, nachdem der sich Anfang 2018 endgültig von ihr trennte und nur wenige Monate später Hailey Bieber heiratete.

Ob Justin Bieber jetzt auf die Hilfe seiner Ex zählen kann, das bleibt wohl abzuwarten. Mittlerweile soll der 26-Jährige rechtliche Schritte gegen seine vermeintlichen Opfer eingeleitet haben. Es bleibt also spannend ...

Glaubst du, dass sich Selena Gomez zu den Vorwürfen gegen Justin äußern wird?

%
0
%
0