Von wegen Versöhnung - DAMIT bricht Daniela Katzenberger Mutter Iris Klein das Herz!

Halbschwester Jenny Frankhauser offenbart jetzt die ganze traurige Wahrheit

Daniela Katzenberger und ihre Mutter Iris Klein sollen sich wieder annähern - ist an dem Gerücht etwas dran? Nachdem Mutter und Tochter zur gleichen Zeit nach Deutschland reisten, bestand berechtigte Hoffnung auf eine Versöhnung. Halbschwester Jenny Frankhauser sagt jetzt:

Für kurze Zeit sah es ganz danach aus, als hätte der Familienstreit zumindest bei Daniela Katzenberger, 30, und Mutter Iris Klein, 50, ein Ende gefunden. Ein Trugschluss, wie sich jetzt im Interview mit Halbschwester Jenny Frankhauser, 25, herausstellt.

Jenny Frankhauser: „Meine Mama weint sehr viel. Der ganze Streit bricht ihr das Herz“

Versöhnung? Fehlanzeige! Als Daniela Katzenberger vor wenigen Tagen mit Ehemann Lucas Cordalis, 50, und Tochter Sophia, 2, im Schlepptau nach Deutschland flog und rein zufällig auch Iris Klein zur gleichen Zeit die Heimreise aus dem Urlaub antrat, lag eine Aussprache nahe. Mittlerweile ist jedoch klar, dass die Probleme zwischen Mutter und Tochter noch immer nicht aus der Welt geschafft sind - ganz im Gegenteil.

Jenny Frankhauser, die eine Versöhnung mit ihrer Halbschwester längst abgeschrieben hat, offenbarte jetzt, wie es wirklich um die Beziehung zwischen Daniela und Iris Klein steht:

Sie wünscht sich so sehr, dass wir uns wieder vertragen. Meine Mama weint sehr viel. Der ganze Streit bricht ihr das Herz. Daniela spricht nicht mehr mit uns. Sie hat nicht nur mit mir, sondern auch mit unserer Mutter den Kontakt abgebrochen.

Blockiert! Daniela unerreichbar für Mama Iris

Während sich Jenny scheinbar mit dem familiären Zerwürfnis abfindet, hat Iris noch immer mit der Situation zu kämpfen. Sie traue sich nicht einmal öffentlich Stellung zu beziehen, aus Angst vor Danielas Reaktion: „Meine Mama ist wirklich sehr fertig deswegen. Auch dass Daniela sie links liegen lässt, kann sie nicht verstehen. Zumal sie ja nicht mal was dafür kann. Sie hat Daniela damals nur gesagt, dass ihr Verhalten nicht in Ordnung ist“, erklärt Jenny weiter.

Für Daniela ein absolutes No-Go - die Katze blockierte ihre Mutter kurzerhand auf ihrem Handy. Iris Klein konnte ihre Tochter nicht einmal mehr anrufen.

Am schlimmsten sei allerdings der fehlende Kontakt zu Enkelin Sophia:

Sie vermisst Sophia sehr,

berichtet Jenny.

Gibt es jetzt doch ein Happy End?

Immerhin: Daniela Katzenberger und ihre Mutter sollen sich wieder annähern: „Seit einiger Zeit schreiben sich die beiden wieder übers Handy. Daniela hat die Blockierung offenbar aufgehoben“.

Für Jenny ist ihre Halbschwester allerdings nach wie vor gestorben:

Ich möchte nie wieder was mit Daniela zu tun haben. Ich habe keine Schwester mehr.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei