Will Smith: An seinem Geburtstag riskiert er sein Leben

So waghalsig feiert der Schauspieler seinen Fünfzigsten

Er will es wissen! Will Smith stürzte sich an seinem 50. Geburtstag bei einem Bungee-Sprung in die Tiefe.  Seine Frau Jada und seine drei Kinder Trey, Willow und Jaden sowie unzählige Freunde beobachteten seinen waghalsigen Sprung. Fans konnten das Spektakel live auf Wills Youtube-Kanal verfolgen.  Diesen schönen Schnappschuss teilte der Schauspieler auf Instagram vor seinem Sprung. Safety first! 

Gestern (25. September) wurde Will Smith 50 Jahre alt. Statt seinen runden Geburtstag mit einer großen Party zu feiern, ließ der Schauspieler sich eine ziemlich waghalsige Aktion einfallen!

Will Smith: Bungee-Sprung aus dem Helikopter

Mit 50 Jahren will Will Smith es offensichtlich auf keinen Fall ruhiger angehen lassen. Zur Feier seines Geburtstags schlüpfte der Schauspieler in die Rolle eines Actionheldes und wagte einen riskanten Stunt: Er sprang an einem Bungee-Seil aus einem Helikopter hoch über dem Grand Canyon!

Rückwärts stürzte Smith sich in die Tiefe. Ganz schön mutig! 

Das ist eines der schönsten Dinge, die ich je in meinem Leben gesehen habe,

rief das Geburtstagskind, als es noch am Seil über der Schlucht in der Luft umher baumelte.

 

 

Live-Übertragung mit Familie und Freunden

Es war ein großes Spektakel: Die Szene wie aus einem Action-Film lässt Smith von mehreren Kameras filmen und überträgt seinen waghalsigen Sprung live für seine Fans auf seinem Youtube-Kanal. 

Und natürlich ist der Hollywoodstar bei der Aktion nicht allein. Zur Unterstützung haben sich Familie und Freunde am Rande der Schlucht im Bundesstaat Arizona eingefunden. Wills drei Kinder Jaden, 20, Willow, 17, und Trey, 25, schauten aus sicherer Entfernung und vom festen Boden aus zu, wie sich ihr Vater in die Tiefe stürzte. Und seine Frau Jada, 47, zitterte bestimmt vor Sorge!

 

 

"Es ist wunderschön"

Vor dem Sprung scheint Will Smith noch etwas angespannt - aber das ist ja auch kein Wunder bei der Höhe! Doch sein Mut wurde belohnt. Während er nach kurzem Schreck fest im Seil hängt und über dem Grand Canyon baumelt, kommt Will gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. "Es ist wunderschön", ruft er immer wieder. 

Schauspieler Alfonso Ribeiro, 47, der mit Will Smith in der Kultserie „Der Prinz von Bel-Air“ spielte, interviewte ihn sowohl vor als auch nach dem Sprung. Der Schauspieler beschrieb das Erlebnis als Schritt „von reinem Terror zu absoluter Glückseligkeit“. Ein ganz besonderes Erlebnis zu seinem Geburtstag, das Will bestimmt nie vergessen wird!

 

 

Würdest du einen Bungee-Sprung machen? Stimme im Voting ab! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Jada Pinkett-Smith: Dunkle Drogenvergangenheit!

Willow Smith: "So aufzuwachsen, war einfach nur schrecklich"

Will Smith: Jetzt spricht er zu den Trennungsgerüchten!

Würdest du dich einen Bungee-Sprung trauen?

%
0
%
0
Themen