Prinz William & Prinz Harry: Endgültige Trennung der Brüder

Zerbricht jetzt die königliche Familie?

Herzogin Meghan, 37, und Prinz Harry, 34, packen ihre Koffer. Die werdenden Eltern wollen sich vergrößern und ziehen bald nach Windsor. Damit trennen sie sich räumlich von Prinz William, 36, und Herzogin Kate, 37. Aber nicht nur privat gehen die Brüder getrennte Wege ...

Herzogin Meghan & Prinz Harry ziehen um

Für das Paar geht es nach 'Frogmore Cottage', auf das Gut von Schloss Windsor. Das nette Anwesen mit zehn Schlafzimmern gab es von der Queen als Geschenk. Nicht nur der zukünftige Mini-Royal wird dort viel Platz zum Spielen haben – auch Meghans Mama Doria zieht mit ein, um für ihr Enkelkind da zu sein. Ein Punkt, der viele Royal-Fans sprachlos macht: Meghan und Harry wohnen nicht mehr in der Nähe von Kate und William.

Harry habe sich früher immer wie das fünfte Rad am Wagen gefühlt. Heute hat er sich weiterentwickelt und geht privat seinen eigenen Weg,

so ein Insider gegenüber "Telegraph". Aber nicht nur privat trennt er sich von seinem geliebten Bruder ...

William & Harry trennen ihren königlichen Hofstaat

Angeblich wollen die Brüder ihren Mitarbeiterstab noch vor der Geburt des ersten Kindes von Harry und Meghan voneinander trennen. 

Jetzt haben sie ihre eigenen Familien, sie sind nicht mehr aufeinander angewiesen. Sie sind zu unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Lebensperspektiven geworden,

sagt ein Insider laut "The Sun". Mit dem Umzug kommt eben auch als logische Konsequenz die Aufteilung der Mitarbeiter und jeweils ein eigener Pressesprecher. Der Plan käme allerdings nicht aus heiterem Himmel. Schon vor der Hochzeit von Harry und Meghan, im Mai 2018, wurden die Veränderungen beschlossen. Immerhin wird William eines Tages König werden und muss eine Menge zusätzliche Verantwortung übernehmen. Außerdem wollen Harry und Meghan ihren eigenen Weg gehen – für ein einziges Büro wohl kaum zu stemmen.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Herzogin Meghan: Schwanger mit Zwillingen

Skandal in Kensington: Ist Herzogin Meghan so unausstehlich?

Meghan & Kate: Zerbricht jetzt die Royal Family?

Glaubst du, William und Harry sind zerstritten?

%
0
%
0