Queen Elizabeth II.: Ihre Assistentin packt aus

Angela Kelly arbeitet seit 25 Jahren für die Königin

Queen Elizabeth II., 93, ist immer topgestylt und zieht alle Blicke auf sich, egal wo sie auftaucht. Wie schafft die Königin das nur? Eine Assistentin hat die royalen Geheimnisse jetzt ausgeplaudert …

Stylistin Angela Kelly packt aus!

Sie kommt der Königin von England immer besonders nahe: Angela Kelly, die persönliche Assistentin der Queen. Die Fashion-Expertin hat ein Buch über die Zeit mit der Queen geschrieben und auch das ein oder andere Beauty-Secret verraten. Laut dem britischen Magazin "Hello!" gibt Kelly in "The Other Side of the Coin: The Queen, the Dresser and the Wardrobe" ein ziemlich lustiges Schuh-Geheimnis preis. Angela Kelly läuft regelmäßig das Schuhwerk der Königin ein:

Die Königin hat sehr wenig Zeit für sich selbst und keine Zeit, um ihre Schuhe einzutragen. Und da wir die gleiche Schuhgröße haben, ergibt es so am meisten Sinn.

Auch bei ihren Haaren überlasst Kelly nichts dem Zufall. Die Queen habe sich bei ihrer Frise für ein natürliches Weiß und einen eleganten Schnitt entschieden – Experimente werden hier nie gemacht.

 

Leichtes Make-up und ein auffälliger Lippenstift

"Eine leichtere Basis, die gerade so abdeckt, dass das natürliche Strahlen der Haut durchscheinen kann", heißt es bei der Wahl der Foundation für die Queen. Abgerundet wird der schlichte Look mit einem Rouge für frische rosige Wangen. Als Highlight trägt die Königin von England stets einen knalligen Lippenstift, der zu ihren farbenfrohen Outfits passt.

 

Embed from Getty Images

 

Kleiner Trick: Kühle Farben auf den Lippen lassen ihre Zähne weißer aussehen: "Gelbe Zähne wirken sich eher negativ auf das Gesicht von Personen aus und können sie deutlich älter aussehen lassen", erklärt die Expertin. Seit unglaublichen 25 Jahren kümmert sich Angela Kelly um den perfekten Look der Queen. Ach, Royal müsste man sein …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Queen Elizabeth II.: Skandal um ihren Butler

Queen Elizabeth II.: STINKSAUER auf diesen Mann