Verena Kerth: Tränen-Beichte im TV - "Große Belastungsprobe"

Verena Kerth: Tränen-Beichte im TV - "Große Belastungsprobe"

Die Schlagzeilen um Marc Terenzi reißen nach ab. Neben angeblicher Drogen- und Gewalteskapaden stehen auch Vorwürfe der sexuellen Belästigung einer Minderjährigen im Raum. Marcs Verlobte Verena Kerth hält zu ihm. Doch wie sehr die Schlagzeilen sie belasten, zeigt dieser Auftritt.

Nach Missbrauchsvorwürfen gegen Marc Terenzi – Verena Kerth bricht zusammen

Marc Terenzi (44) und Verena Kerth (41) müssen aktuell mehr denn je zusammenhalten. Dem Musiker werden Drogen- und Gewalteskapaden vorgeworfen, weshalb er kürzlich aus seiner Band Team 5fünf geflogen ist. Kurz darauf der nächste Rückschlag: Gegen Marc Terenzi wurden Ermittlungen wegen sexueller Belästigung eingeleitet. Bei seinem Opfer soll es sich um die damals 15-jährige Tochter eines Musikmanagers handeln. Die Mutter des Mädchens hat kürzlich Anzeige erstattet. Marc Terenzi dementiert die schweren Anschuldigungen.

Mir ist es sehr wichtig, unmissverständlich klarzustellen, dass ich die Vorwürfe gegen mich in aller Deutlichkeit und entschieden zurückweise. Ich habe in meinem Leben bestimmt nicht alles richtig gemacht, ganz im Gegenteil. Was mir hier jetzt allerdings unterstellt wird, ist nicht in Worte zu fassen. Ich werde meine Unschuld beweisen und die Urheber dieser Verleumdung zur Verantwortung ziehen,

stellte er in einem Statement klar.

Die Vorwürfe belasten jedoch nicht nur den Sänger selbst, sondern auch seine Verlobte Verena Kerth. Die Radiomoderatorin hält zu Marc. Doch wie sehr sie unter den Schlagzeilen und Anschuldigungen leidet, zeigte sich zuletzt am Wochenende auf Mallorca. Eigentlich sollte Verena Kerth ein Event moderieren, kurz vorher kollabierte sie jedoch und musste medizinisch versorgt werden.

Verena Kerth spricht von einer "großen Belastungsprobe"

Inzwischen geht es Verena Kerth wieder besser. Am Montag (17. April) besuchte sie in München die "BMW Players Night" – ausnahmsweise mal ohne ihren Verlobten Marc Terenzi. "Ich bin mit meiner Freundin hier und ich freue mich wirklich einfach mal auf einen Abend, um vielleicht auch mal ein bisschen abzuschalten", so Verena Kerth im Interview mit RTL.

Im Gespräch mit dem Sender bestätigte die Blondine, dass sie tatsächlich einen Zusammenbruch ein paar Tage zuvor hatte. "Kann man nachvollziehen, oder? Wenn man die Berichterstattung der letzten Tage so verfolgt, ist es, glaube ich, nur menschlich", erklärte Verena Kerth. Ihr war deutlich anzusehen, wie schwer die Zeit aktuell für sie ist.

Man kann sich vorstellen, dass das gerade eine große Belastungsprobe ist. Nicht nur für mich, sondern auch für alle – für meinen Verlobten, für meine Familie. Es ging definitiv schon mal besser!,

gab sie mit Tränen in den Augen zu. Doch die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin ist überzeugt, dass es bald wieder bergauf geht und, "dass sich das alles die nächsten Tage definitiv klarstellen wird". Kurz darauf brach sie das Interview ab.

Verwendete Quelle: RTL

Glaubst du, Marc Terenzi und Verena Kerth bleiben noch lange zusammen?

0% (0)
0% (0)

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...