Prinz William: Drohung an Harry! "Ich werde zurückschlagen"

Prinz William: Drohung an Harry! "Ich werde zurückschlagen"

Hat Prinz William, 40, jetzt ein für alle Mal genug von den Eskapaden seines Bruders Prinz Harry, 38? Der Thronfolger ist offenbar nicht länger bereit, sich alles gefallen zu lassen - und droht mit Rache!

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Ihre Netflix-Doku könnte Folgen haben

Und schon wieder sorgen Prinz Harry und Herzogin Meghan gekonnt für Schlagzeilen: Vor wenigen Tagen erschien der Trailer zu ihrer gefürchteten Netflix-Doku - und der lässt schon jetzt nichts Gutes für die Royals erahnen. Die Sussexes wollen ihre Geschichte nach ihrem Royal-Ausstieg in der Doku erstmals selbst erzählen und dass die britische Königsfamilie dabei definitiv ein Thema sein wird, ist wohl unausweichlich.

Dass das Konsequenzen für Prinz Harry und Herzogin Meghan haben kann, wurde bereits vor Kurzem deutlich: Palast-Insider offenbarten, dass König Charles III. die bevorstehende Doku sowie Harrys Memoiren "Spare", die im Januar ebenfalls erscheinen, abwarten wolle, um zu entscheiden, wie er weiter mit seinem Sohn und dessen Frau umgehe. Auch die Möglichkeit, die beiden von seiner Krönung im Mai auszuladen, wolle sich der Monarch demnach offenhalten. So oder so: Die Royals sollen die Doku als eindeutige "Kriegserklärung" werten.

Prinz William ist wütend!

Sein ältester Sohn Prinz William geht da offenbar noch drastischer vor: Der Thronfolger soll ein für alle Mal genug davon haben, dass sein Bruder Prinz Harry kaum eine Gelegenheit auslässt, um gegen seine Familie zu schießen und sie in einem schlecht Licht darstehen zu lassen - und soll deshalb Vergeltung angedroht haben:

Ich werde zurückschlagen,

soll Prinz William laut "Daily Express" gegenüber einigen Mitarbeitern gesagt haben. Dass sich der 41-Jährige viele Behauptungen und Vorwürfe nicht einfach gefallen lässt, machte er bereits nach Harrys und Meghans skandalösem Oprah-Interview klar. Damals hatte sich der dreifache Vater überraschend ehrlich zu den Rassismus-Vorwürfen geäußert und in aller Öffentlichkeit erklärt: "Wir sind keine rassistische Familie". Bleibt abzuwarten, wie Prinz William nun auf die Netflix-Doku reagieren wird ...

Verwendete Quellen: Daily Express

Lade weitere Inhalte ...