Anna-Carina Woitschack: Trennungsstament geklaut? Jetzt spricht sie Klartext

Anna-Carina Woitschack: Trennungsstament geklaut? Jetzt spricht sie Klartext

Die Trennung von Stefan Mross, 47, und Anna-Carina Woitschack, 30, stellt die Schlager-Welt auf den Kopf. Jetzt äußerte sich die Sängerin zu den Gerüchten um ihr Trennungsstatement.

Anna-Carina Woitschack: Hat sie ihr Trennungsstatement bei Nazan Eckes kopiert?

Als Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross vor wenigen Tagen ihre Trennung bekannt gaben, ging ein Aufschrei durch die Schlagerwelt. Nachdem es in ihrem Trennungsstament hieß, es habe "zu viele Herausforderungen" für die beiden gegeben, runzelten einzige Fans mit der Stirn. Denn der Text ähnelte verdächtig dem, den Moderatorin Nazan Eckes kurz zuvor nach ihrer eigenen Trennung von Julian Khol veröffentlicht hatte. Bei den beiden Schlagerstars hieß es:

Das Leben hielt in letzter Zeit viele Herausforderungen für uns bereit, zu viele ... (...) Wenn einer sagen kann 'In guten wie in schlechten Zeiten', dann wir … (...) Wir hatten eine wunderschöne Zeit, haben uns durch manchen Sturm gekämpft und können uns immer noch respektvoll in die Augen schauen. Getrennt und doch zusammen, Individuen und doch eine Einheit. Seelenverwandt und nun geht jeder seinen eigenen Weg.

Die Moderatorin ließ verlauten:

Doch dann hielt das Leben viele Herausforderungen für uns bereit, zu viele… und wir haben jede einzelne angenommen (...) Wenn einer sagen kann 'in guten, wie in schlechten Zeiten…' dann wir. Wir haben uns durch den Sturm gekämpft und können uns immer noch liebe- und respektvoll in die Augen schauen. (..) Getrennt und doch zusammen. Individuen und doch eine Einheit. Auf immer und ewig verbunden und seelenverwandt und doch geht eben jetzt Jeder seinen eigenen Weg.

Anna-Carina Woitschack vergleicht Trennungsstatement mit Cover-Song

Die Ähnlichkeit ist nicht zu verleugnen. Das schien sich auch Nazan Eckes gedacht zu haben, die über die Wortwahl der beiden schmunzeln musste. "Ja, die Ähnlichkeit ist schon sehr verblüffend zwischen den beiden Texten. Ich finde es lustig. Offenbar habe ich die beiden inspiriert", sagte sie gegenüber "Gala TV".

Nach all dem Spott im Netz meldete sich nun auch Anna-Carina Woitschack selbst zu Wort. Gegenüber "vip.de" erklärte sie:

Es ist wie ein Cover-Song: Wenn man was Eigenes rein interpretiert, ist es immer wunderschön.

Ob Nazan Eckes und die belustigten Fans ihr da zustimmen werden? Anna-Carina dürfte es egal sein, sie ist mittlerweile mit ihrem neuen Freund Daniel glücklich.

Verwendete Quelle: vip.de

Lade weitere Inhalte ...