Helene Fischer: "Etwas Magisches"

Helene Fischer: "Etwas Magisches" - So spektakulär wird ihre Tour 2023

Nach ihrer Babypause geht es im nächsten Jahr endlich wieder für Helene Fischer, 38, auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Schon aus der Vergangenheit weiß man, dass einem bei den Konzerten von Helene Fischer so einiges geboten wird. Was die Fans 2023 von der Schlagersängerin erwarten können, verriet sie kürzlich bei einer Pressekonferenz. 

Helene Fischer: Sie schwärmt von ihrer Tour 2023

Fans von Helene Fischer mussten in den vergangenen Jahren einen langen Atem beweisen, denn die Sängerin war für einige Zeit von der Bühne verschwunden. Erst war es eine private Auszeit, dann kam Corona und schließlich zog sie sich zurück, um ihre erste Schwangerschaft in Gänze zu genießen. In diesem Jahr hat sich die Schlagersängerin aber wieder dem Showgeschäft zugewandt und bereits einige TV-Auftritte und Konzerte mit Bravour absolviert. Gekrönt wird ihr Comeback aber erst im nächsten Jahr, wenn sie wieder mit ihrer Crew durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt und ihre Songs live vor ihrem Publikum zum Besten gibt. Nachdem die Konzerttermine bereits vor einiger Zeit publik gemacht wurden, so gibt Helene nun auch einige inhaltliche Details zur neuen Tour-Show preis. In einer großen Pressekonferenz in Köln sprach sie über die 70 Arena-Konzerte ihrer Show "Die Magie der Musik":

Ich freue mich, wieder mit Cirque du Soleil arbeiten zu können. Wir haben jetzt 18 Monate daran gearbeitet, etwas Großes auf die Beine zu stellen. [...] Ich will die Zuschauer und Zuschauerinnen in eine Welt entführen, die fernab von ihrem Alltag ist. Ich will etwas Magisches auf die Bühne bringen und die bestmögliche Show bieten.

Auch Kreativ-Direktor Mukhtar O.S. Mukhtar versprach, dass die neue Show von Helene Fischer jeden mitreißen würde: 

Unsere Aufgabe war, ihre Hits und ihre wundervolle neue Musik und Helene selbst mit den Fans und dem Publikum zu verbinden. [...] Diese Show musste groß werden, wir wollen unvergessliche Momente für die Zuschauer und Zuschauerinnen bieten, damit sie etwas mitnehmen in ihren Alltag. Ich glaube, das ist nötig in diesen Tagen.

Für ihre Tour hat Helene Fischer alle Register gezogen, so können sich ihre Fans auf eine facettenreiche und spektakuläre Show freuen. 

Helene Fischer: Das können die Fans erwarten 

Auch wenn Helene Fischer der Star ihrer Tour ist, so steht sie gewiss nicht alleine auf der Bühne. 40 Musiker und Musikerinnen sowie Tänzer und Tänzerinnen begleiten die Schlagersängerin auf ihrer besondern Tour. In ihrer Show wird sich die 38-Jährige in mehreren Themenwelten wiederfinden, so erklärte die Regisseurin Geneviève Dorion-Coupal: 

Zu Beginn kann sie in einem Wald ihre Akrobatik präsentieren, dann zeigt sie ihre Liebe an ihr Publikum, aber auch die Liebe zu ihrer Familie und ihrer Tochter. Später wollen wir einen Teil der Bühne durch die Menge fahren, um die Verbindung mit den Fans noch zu verstärken. Dann wird sie ein Medley ihrer größten Hits singen, die jeder mitsingen kann.

Und noch mehr verriet Dorion-Coupal, so soll Helene zum Abschluss der Konzerte zur Superheldin werden. All diese Details über ihre anstehende Tour verraten, dass die Sängerin im nächsten Jahr Höchstleistung erbringen muss. Auch wenn die einfache Mutter in den vergangenen Jahren bereits bewiesen hat, dass sie ein absolutes Multitalent ist, so ist es dennoch auch für sie eine große Herausforderung, wie Fischer selbst bei der Pressekonferenz zugab: 

Ich werde speziell darauf trainiert, am Trapez zu hängen. Ich habe noch nicht alle Muskeln verloren, aber der Körper muss sicher wieder auf Vordermann gebracht werden. [...] Zum Glück erinnern sich die Muskeln an ihre Leistungsfähigkeit.

Verwendete Quellen: Pressekonferenz Köln 

Lade weitere Inhalte ...