Helene Fischer: Überraschung nach Show-Absage

Helene Fischer: Überraschung nach Show-Absage - TV-Termine bestätigt!

Vor einigen Tagen mussten Fans von Helene Fischer, 38, ganz stark sein: Wie auch in den vergangenen Jahren wird es in diesem Jahr keine "Helene Fischer Show" zu Weihnachten geben. Als kleinen Trost wird die Schlagerqueen allerdings im Oktober mehrere Male im Fernsehen zu sehen sein!

Helene Fischer: Keine Weihnachtsshow 2022 - Fans sind enttäuscht

In den vergangenen Jahren mussten die Fans von Helene Fischer Geduld beweisen: Erst nahm sich die Sängerin eine Auszeit, 2020 kam die Corona-Pandemie und dann zog sich Helene aufgrund ihrer Schwangerschaft zurück. Im Sommer diesen Jahres sollte sie aber endlich wieder auf die Bühne zurückkehren. Zunächst rockte sie beim großen "Schlagercomeback", präsentiert von Ex-Freund Florian Silbereisen, die Bühne. Danach folgte nur wenige Wochen später das nächste Event: Ihr Mega-Konzert in München mit über 130.000 Fans. Jene waren überglücklich, ihr Idol endlich wieder live auf Bühne sehen zu können. Es schien, als wäre Helene Fischer wieder zu hundert Prozent am Start. Zu ihrem Pflichtprogramm in jedem Jahr gehört eigentlich auch ihre "Helene Fischer Show" zu Weihnachten, welche die letzten zwei Jahre pandemiebedingt ausfallen mussten. 2022 war die Hoffnung jedoch groß, dass sie endlich wieder stattfinden wird. Die große Enttäuschung folgte allerdings vor wenigen Tagen: Das ZDF sagt erneut die Show aus folgenden Grund ab:

Die Planung und Umsetzung der 'Helene Fischer Show' als eine der größten und aufwändigsten Hallenproduktionen im deutschen TV ist auch in diesem Winter mit zu vielen Unwägbarkeiten und produktionellen Herausforderungen verbunden. Gemeinsam mit Helene Fischer und ihrem Team haben wir uns deshalb schweren Herzens entschieden, die Show auch 2022 auszusetzen.

In den sozialen Netzwerken sorgte diese Begründung für viel Aufsehen, schließlich gibt es derzeit noch keinerlei Einschränkungen aufgrund des Pandemiegeschehens und andere Formate werden auch nicht abgesagt. Auf Twitter machen die User ihrem Ärger Luft:

Helene Fischer: Das wird ihr TV-Oktober!

Die Absage der diesjährigen "Helene Fischer Show" war ein herber Schlag für viele Fans der Schlagerqueen. Helene Fischer möchte im Oktober die Wogen ein wenig wieder glätten und wird einige Male im Fernsehen zu sehen sein. Gleich zu Beginn, am 1. Oktober werden die Konzerthighlights ihres Mega-Konzerts in München ab 21:45 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Wenige Tage später ist sie in der Talkshow "Willkommen Österreich" zu Gast. Diesen Auftritt bestätigte kürzlich der Sender ORF selbst:

Ja, das ist korrekt! [...] Die Gäste am 4. Oktober in ‚Willkommen Österreich‘ (um 22.00 Uhr in ORF 1) sind Helene Fischer und Katja Gasser.

Für die "Atemlos"-Sängerin ist es nach 2013 und 2018 bereits ihr drittes Erscheinen in der Sendung. Los geht es am 4. Oktober um 22.00 Uhr in ORF 1. Mitte des Monats folgt dann Helenes dritter TV-Termin im Oktober. Erst vor Kurzem wurde bestätigt, dass sie für die einmalige Comeback-Sendung der Show "Benissimo" in die Schweiz reist. Ausgestrahlt wird dieses Event am 15. Oktober um 20.10 Uhr im SRF1. 

Ein Fernsehauftritt im kommenden Monat ist noch nicht bestätigt, jedoch halten sich die Gerüchte hartnäckig, so wird vermutet, dass Helene Fischer bei Florian Silbereisens "Schlagerboom 2022" auftreten wird. Jener wird am 22. Oktober ab 20:15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Derzeit sind noch keine Gäste bekanntgegeben. Ob die Schlagerqueen wirklich in der ARD-Show auftreten wird, bleibt abzuwarten. 

Verwendete Quellen: Twitter; ZDF; ORF; SRF 1; ARD

Lade weitere Inhalte ...