Schlager: Giovanni Zarrella - Drama am Set

Schlager: Giovanni Zarrella - Dreh abgebrochen! Drama am Set

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 16 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Am Videoset von Giovanni Zarrella, 44, haben sich dramatische Szenen abgespielt +++ Schlager-Fans sind enttäuscht über die neue Single von Vanessa Mai, 29  +++ Zu Ostern teilte Schlagerstar Thomas Anders, 59, ein seltenes Foto mit seiner Frau und seinem Sohn +++ Die Änderungen der TV-Show "Immer wieder Sonntags" mit Stefan Mross, 46, könnten für Kritik sorgen +++

22. April: Giovanni Zarrella - Schock! Dreharbeiten abgebrochen 

Giovanni Zarrella hat eine italienische Version des Robbie-Williams-Superhits "Angels" aufgenommen. Beim Videodreh zu "Un Angelo" konnte er seinen Schutzengel gut gebrauchen. Denn am Set kam es plötzlich zu einem Unwetter. Wegen starker Windböen mit bis zu 50 Stundenkilometern mussten die Dreharbeiten unterbrochen werden. 

Auf Nachfrage von "schlager.de" bestätigte das Management von Giovanni Zarrella, dass am Ende dennoch alles gut gegangen ist: Niemand wurde verletzt und der Clip konnte fertiggestellt werden. 

Auf seinen Schutzengel kann der Sänger also offenbar zählen. Und das nicht zum ersten Mal. Auf Instagram verrät er: "Dieser Song hat immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt. Jeder von uns wird begleitet von Schutzengeln. Ich habe das schon oft in meinem eigenen Leben erfahren. Und manchmal ist man selbst für jemanden dieser Engel. Ganz bestimmt."

21. April: Vanessa Mai enttäuscht Schlager-Fans mit neuer Single

Spotify hat via Instagram einen Vorgeschmack auf die neue Single von Vanessa Mai veröffentlicht. Im Clip zu dem Song "Schwarze Herzen" posiert die Sängerin im knappen BH auf einer Art Sessel, der uns vage an den Eisernen Thron aus "Game of Thrones" erinnert. Doch das ist nicht das Problem.

In der Kommentarspalte ärgern sich viele Fans über Vanessa Mais musikalische Transformation weg vom Schlager in Richtung Pop und Rap. Besonders an ihrem Gesang stören sich die Follower. Dort heißt es etwa: "In letzter Zeit leider nur noch belanglose Autotune-Popmusik, wie sie jeder macht ... schade schade", oder: "Wieder ein Song aus der Autotune Hölle. Schade um diese begnadete Stimme." Ein User nennt Vanessa Mai sogar eine "Prollsängerin". Ziemlich fies! 

Doch nicht alle Schlager-Fans sind enttäuscht. Viele treue Anhänger posten unter dem Video schwarze Herzen und freuen sich auf die Single in voller Länge. "Schwarze Herzen" erscheint in der Nacht von Donnerstag (21. April) auf Freitag.

20. April: Thomas Anders überraschte seine Follower 

Schlagerstar Thomas Anders ist in Deutschland bekannt wie ein bunter Hund – seine Familie versucht der Künstler allerdings weitgehend aus der Öffentlichkeit rauszuhalten. Um so überraschender war jetzt ein Schnappschuss, den Thomas Anders passend zu den Feiertagen am letzten Wochenende mit seiner Community teilte. Mit einem seltenen Familienfoto, welches den Sänger gemeinsam mit seinem 19-Jährigen Sohn Alexander Mick und Frau Claudia zeigt. Zu den Aufnahmen schrieb der 59-Jährige: "Zusammen mit meiner Family wünsche ich euch Frohe Ostern"wie schön! 

19. März: Stefan Mross – Große Zweifel

Kürzlich wurde bekannt, dass die Erfolgsshow "Immer wieder sonntags" mit Stefan Mross in diesem Jahr aus dem Wasserpark Rulantica und nicht wie gewohnt aus dem Europa-Park gesendet wird. Und auch weitere Änderungen sollen bevorstehen. Demnach sollen auch die Farben des Logos nach 23 Jahren erstmals geändert werden. Wie "Bild" zusätzlich erfahren haben soll, scheint es auch in Sachen Musik einige Neuigkeiten geben. So soll sich der SWR angeblich dazu entschieden haben, neben klassischem Schlager in diesem Jahr auch auf deutschen Pop zu setzen. Der Sender erklärte: "Auch in der nächsten Saison von ,Immer wieder sonntags‘ wird es in der Sendung einen Mix aus Volksmusik und Schlager geben. Gleichzeitig wollen wir aber die Musikvielfalt in der Sendung erhöhen und auch anderen Musikgenres eine Auftrittsfläche bieten. Lassen Sie sich überraschen." Ob die vielen Veränderungen bei den Zuschauern gut ankommen, bleibt abzuwarten.

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Stefan Mross reagiert auf umstrittenen Auftritt in "Die Passion"

Verwendete Quelle: Bild, Instagram, schlager.de

Lade weitere Inhalte ...