"Der Bachelor": Hier zeigt Sebastian seinen verstorbenen Bruder

Sebastians Bruder starb 2013 an einer Überdosis

Bachelor Sebastian Preuss, 29, hat eine bewegte Vergangenheit. In der ersten Folge der RTL-Kuppelshow verriet der 29-Jährige, dass sein Bruder 2013 an einer Überdosis gestorben ist. Nun zeigte er ihn das erste Mal öffentlich.

"Er ist halt irgendwie an diese Drogenschiene geraten"

Sebastian hat schwere Zeiten hinter sich. Als Kind verließ sein Vater die Familie. Bis heute hat er keinen Kontakt zu seinem Papa. Als Jugendlicher saß Sebastian nach einer Schlägerei für mehrere Monate im Gefängnis. Und als sei das alles nicht schon schlimm genug, starb 2013 auch noch sein geliebter Bruder an einer Überdosis. Wie soll ein Mensch das alles bloß verkraften? 

In der ersten Folge von "Der Bachelor" sprach der 29-Jährige das erste Mal öffentlich über den Tod seines Bruders:

Mein Bruder ist vor sechs Jahren an einer Überdosis Fentanyl gestorben. Fentanyl ist ein Schmerzmittel. Wir haben uns sehr gut verstanden und wir haben uns auch sehr ähnlich gesehen. Mein Bruder hat auch immer ziemlich so nach Aufmerksamkeit gestrebt. Er ist halt irgendwie an diese Drogenschiene geraten,

verriet er.

Ich habe ihm dann mal versucht zu helfen mit dem Sport, das hat alles nichts bewirkt bei dem. Er war heroinabhängig und zum damaligen Zeitpunkt auf einer Therapie und hat sich das Zeug dann gespritzt und das war dann eine Überdosis und das hat sein Herz nicht überstanden und er ist daran dann gestorben. Das war 2013 und der schlimmste Moment in meinem Leben. Ich habe halt alles erlebt mit ihm und dann auf einmal stirbt er halt.

Emotionale Worte, die ihm die Tränen in die Augen schießen ließen.

Mehr zu Sebastian Preuss:

 

Sebastian zeigt seinen Bruder

In einem aktuellen RTL-Clip präsentiert der Rosenkavalier der Öffentlichkeit seine Wohnung in München. Beim Rundgang durch sein trautes Heim, nahm er plötzlich ein Bild in die Hand und sagte:

Und hier zeige ich euch mal was Interessantes. Das ist mein großer Bruder, da bin ich 14 und er um die 20.

Auf dem Bild trägt Sebastian eine helle Jeans und ein rotes T-Shirt und sein Bruder eine Bundeswehruniform. 


© RTL.de