Powered by

Sanftes Abschminken mit Öl-Cleansern

So entfernst du Make-up und Schmutz, ohne die Haut zu reizen

Damit können wir uns alles abschminken! Denn die neuen Öl-Cleanser entfernen Make-up und Schmutz im Handumdrehen.

Öl-Cleanser: Die perfekte Gesichtsreinigung für den Winter

Unsere Haut hat es im Moment nicht leicht, erst sommerliche Herbst-Temperaturen, dann kalter Winteranfang, ganz zu schweigen von trockener Heizungsluft. Umso wichtiger ist es jetzt, die hauteigene Schutzbarriere zu erhalten. Doch viele Reinigungsprodukte entziehen der Haut ihre natürlichen Fette und greifen so den Schutzfilm an. Hier kommt die sanfte Öl-Reinigung ins Spiel. Denn mit reichhaltigem Öl lösen sich ganz easy überschüssige Talgablagerungen. Gleichzeitig wirkt die Reinigung aber auch leicht rückfettend und entzieht der Haut so keine wichtigen Nährstoffe.

Das Beste: Da Öle sehr sanft zur Haut sind, können alle Hauttypen bedenkenlos zur Öl-Reinigung greifen. Allerdings sollte auf die Inhaltsstoffe geachtet werden: Trockene Haut braucht reichhaltige Öle wie Avocado, bei fettiger Haut reguliert Sesamöl den Glanz.

Unsere Redaktions-Favoriten:


L'Oréal Paris
 „Öl Richesse Sanftes Reinigungsöl“, hier für ca. 6 Euro shoppen


Decléor
„Aroma Cleanse Biphase Nettoyant & Démaquillant Soin“, hier für ca. 20 Euro shoppen


Frei Öl
„Reinigungsöl & Maske“, hier für ca. 18 Euro shoppen


Kiehl’s „Midnight Recovery Botanical Cleansing Oil“, hier für ca. 30 Euro shoppen


Simon & Tom
„Sanftes Reinigungsöl“, hier für ca. 13 Euro shoppen


 

Bareminerals „Oil Obsessed Total Cleansing Oil“, hier für ca. 27 Euro shoppen


Rituals
„Namasté Cleansing Oil“, hier für ca. 18 Euro shoppen


Lvly
„Cleansing Oil“, hier für ca. 4 Euro shoppen

 

 

 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Gesichtsöle: So findest du das Richtige für deinen Hauttyp

Wow: 4 Augen-Make-up-Entferner, die Wimpern wachsen lassen

Anti-Aging: Dieses Serum ist bei Amazon extrem beliebt