Erstes offizielles Foto der neuen 'Supertalent'-Jury

Die Suche hat begonnen

Das ist die neue Chef-Juror der ersten Stunde: Dieter Bohlen weiß genau, worauf es beim 'Supertalent' ankommt. Star-Designer Guido Maria Kretschmer möchte neue Talente entdecken. Lena Gercke, erste GNTM-Gewinnerin, ist die einzige Frau in der Show. Bruce Darnell, Model und Laufstegcoach, sitzt erneut in der Jury. Daniel Hartwich moderiert auch dieses Mal 'das Supertalent'.

Nun ist es offiziell: Die neue "Supertalent"-Jury besteht zum ersten Mal aus vier Mitgliedern. Neben Alt-Juror Dieter Bohlen, 59, sitzt auch wieder Bruce Darnell, 56, am Buzzer. Ganz neu sind Designer Guido Maria Kretschmer, 48. und Topmodel-Gewinnerin Lena Gercke, 25.

Im Herbst geht es wieder los. Dann startet die 7. Staffel von "das Supertalent" auf RTL und eines ist noch vor Beginn der Show klar, Stil hat diese Jury allemal. Denn gleich drei Juroren kommen aus dem Modebusiness. Egal ob als Laufsteg-Schönheit oder Mode-Macher, hinsichtlich Fashion macht den drei Mitgliedern um Dieter Bohlen so schnell keiner was vor.

Doch reicht das, um neue Talente zu entdecken? Einzig Bruce hat schon Erfahrung, denn er saß bereits von 2008 bis 2010 gemeinsam mit Dieter in der Jury. Doch auch Guido, den viele aus "Shopping Queen" kennen, ist geübt im Beurteilen und weiß, das Publikum mit seinen scharfen, aber oft sich ganz ernst gemeinten Kommentaren zum Lachen zu bringen.

Was Erfahrung angeht, ist der Pop-Titan allerdings ganz weit vorne. Denn nur Dieter war bisher in jeder Staffel dabei und hat sicherlich ein gewisses Gespür entwickelt, die richtigen Talente zu finden. Ohne ihn wäre "das Supertalent" ohnehin für viele undenkbar. Denn seine Fans lieben seine direkte und provokante Art. Doch auch Lena könnte mit natürlichen und offenen Art gut ankommen.

Doch welches Jury-Mitglied die meisten Sympathie-Punkte für sich verbuchen kann, bleibt abzuwarten. DIe Castings sind bereits abgeschlossen und die Dreharbeiten haben begonnen. Am Ende zählt sowieso nur, das neue "Supertalent" zu finden, denn der Gewinner erhält eine Prämie von 100.000 Euro.