Bibi Claßen & Julian: Falsches Spiel enthüllt?

Bibi Claßen & Julian: Falsches Spiel enthüllt?

Bei Julian und Bibi Claßen, beide 29, geht alles Schlag auf Schlag: Nun soll der Netz-Star knutschend mit einer anderen Frau gesichtet worden sein.

Julian und Bibi Claßen: Ist ihre Trennung wirklich echt?

Die Verwirrung um Julian und Bibi Claßen wächst weiter: Nachdem sich die Netz-Stars Anfang Mai für mehrere Wochen zurückgezogen hatten, gaben sie wenig später bekannt, dass ihre Liebe nach 13 Jahren am Ende ist. Ein Mega-Schock, denn für die meisten Fans kam die Trennung mehr als überraschend. Das ist wohl auch einer der Gründe, weshalb nach wie vor etliche Anhänger der Netz-Stars an der Echtheit des Liebes-Aus zweifeln - denn: Nur einige Zeit vor der Trennung kündigten die beiden ein großes soziales Experiment an, auch nach einer Doppelgängerin für die 29-Jährige suchten sie öffentlich.

Und obwohl mittlerweile etliche Familienmitglieder oder Freunde die Gerüchte um einen Trennungs-Prank dementierten, ruft das Verhalten von Julian und Bibi Claßen weiter Fragen auf, denn: Schon kurz nach der Trennung wurde die Influencerin gleich mehrfach knutschend mit einem anderen Mann abgelichtet, der ganz nebenbei auch noch ein langjähriger Freund von Bibi UND Julian gewesen sein soll.

Zufall? Auch Julian Claßen knutscht mit neuer Frau rum

Und nur knapp einen Monat nach dem Liebes-Aus wurde kürzlich dann auch Julian Claßen mit einer unbekannten Frau an seiner Seite in Wuppertal gesichtet - der Heimat von Sportlerin Tanja Makarić, mit dem der 29-Jährige angeblich sogar derzeit im Urlaub sein soll.

Als wäre das noch nicht genug, liegen "Promiflash" nun Fotos vor, die den Zweifach-Papa knutschend mit einer Brünetten am Strand zeigen. Ist etwa nun auch Julian Claßen so kurz nach der Trennung von Bibi Claßen schon wieder in festen Händen? Immerhin hatte er Mitte Mai noch erklärt, nicht zu wissen, wie es nach dem Liebes-Aus weitergehen würde. Ob er seinen Liebeskummer so schnell überwunden hat? Unklar! Fakt ist aber, dass die Gerüchte um eine Fake-Trennung nun nur noch lauter werden dürften ...

Verwendete Quellen: Promiflash

Lade weitere Inhalte ...