Daniela Katzenberger: Abrechnung! "Schlaftablette"

Daniela Katzenberger: Abrechnung! "Schlaftablette"

Daniela Katzenberger, 36, ist für ihren lockeren Mund bekannt. Doch das "Kompliment", welches sie nun verteilt hat, ist ein für die Katze ungewohnte Lästerei.

Daniela Katzenberger: "Kompliment" an Markus Lanz wird zu Seitenhieb

Daniela Katzenberger spricht schonungslos ehrlich aus, was ihr gerade in den Kopf kommt. Mit dieser Art kann sie bereits seit vielen Jahren Fans für sich begeistern, die die Kult-Blondine vor allem deswegen lieben. Ob pikante Sex-Beichte oder besorgniserrengende Enthüllungen über ihren Gesundheitszustand, die Katze verrät so gut wie alles. Doch manchmal wäre es vielleicht besser, den ein oder anderen Gedanken für sich zu behalten. 

Denn in der ZDF-Show "Leute heute" hat sie nun ausgerechnet gegen ZDF-Moderator Markus Lanz ausgeteilt. Dabei war der unbewusste Seitenhieb gar nicht böse gemeint. Ganz im Gegenteil, eigentlich wollte Dani dem Moderator ein Kompliment machen - auf ihre eigene Art und Weise.

Daniela Katzenberger: "Ich schlafe jede Nacht mit Markus Lanz"

Weil ihr Mann Lucas Cordalis noch einen Aufritt hatte, schaute Daniela spätabends noch Fernsehen. Und wer betreut zu solch einer Uhrzeit das Programm - genau, Markus Lanz. Seine Show scheint die Katze jedoch alles andere als zu unterhalten. Bei "Leute heute" gesteht sie:

Boah, ich schlafe jede Nacht mit Markus Lanz, das ist, das ist – wenn der kommt, schlafe ich ein. Das ist echt, das ist wirklich so, gell, Markus Lanz?

Lucas pflichtet ihr bei: "Der hat so eine beruhigende Stimme." Daniela ergänzt:

Mein Nachtportier. Markus Lanz ist meine Schlaftablette.

Na, ob der das Kompliment gerne gehört hat? Schließlich wollen Moderatoren ihre Zuschauer in der Regel unterhalten und nicht unbedingt zum Einschlafen bringen. Doch mit Danis charmanter, verpeilter Art kann man ihr kaum böse sein. Markus Lanz hat bisher zumindest öffentlich noch nicht auf das seltsame Kompliment reagiert. Vielleicht lädt er die Katze ja mal als Gast zu sich in die Sendung ein, um etwas zu plaudern - dann schläft sie bei seinen Worten bestimmt auch nicht ein.

Verwendete Quelle: ZDF

Lade weitere Inhalte ...