'Bauer sucht Frau' - So happy sind Lena und Janine

Seit Januar wohnt das Paar zusammen in Zürich

Viele haben ihrer TV-Liebe keine Chance gegeben. Doch Bäuerin Lena, 24, aus Ostfriesland und die Schweizerin Janine, 24, sind wirklich glücklich miteinander! Seit Januar wohnen sie zusammen in Zürich.

Von Ostfriesland in die Schweiz

Seit dem 27. Juli 2013 sind die beiden blonden Frauen ein Paar. Nur ein halbes Jahr später haben sie einen großen Schritt gewagt: Lena ist von ihrem elterlichen Hof zu Janine in die Schweiz gezogen.

Im Zürcher Oberland haben sie eine schicke 140-Quadratmeter-Wohnung bezogen. Die hat Lena ausgesucht. "Das war der Deal. Sie kommt hierher, also entscheidet sie, wo wir wohnen", erzählt Janine der "Schweizer Illustrierten"

Lena ist jetzt Herdenmanagerin

Lena hatte Glück: Nach nur drei Bewerbungen fand sie einen Job als Herdenmangerin in einem großen Milchviehbetrieb. Der Hof ist nicht weit entfernt von der Wohnung. Gut so - denn Lena fängt morgens um 5 Uhr an.

Die Aufgaben sind klar verteilt

Das Zusammenleben scheint gut zu klappen. "Waschen ist meine Aufgabe. Janine kocht dafür. Und erst noch gut", plaudert Lena von ihrem neuen Alltag. Dass sie bei "Bauer sucht Frau" ihren Schatz - so nennen sich die Frauen - gefunden haben, ist ihr größtes Glück.