Ariana Grande: Rührende Nachricht zu Mac Millers Geburtstag

Der Rapper starb im September an einer Überdosis

Knapp vier Monate ist es her, dass der Tod von Musiker Mac Miller bekannt wurde. Gestern, 19. Januar, wäre der beliebte Rapper 27 Jahre alt geworden. Ex-Freundin Ariana Grande, 25, meldete sich mit einer rührenden Nachricht.

Mac Miller starb vor vier Monaten

Diese Nachricht sorgte weltweit für Entsetzen: Am 7. September wurde Mac Miller in seinem Haus in Studio City, einem Ortsteil von Los Angeles, tot aufgefunden. Wenig später wurde bekannt, dass eine Überdosis von Drogen, Schmerzmitteln und Alkohol die Ursache für das viel zu frühe Ableben des Musikers gewesen sein soll. 

Eine, die den Tod des Rappers offenbar noch immer nicht verarbeitet hat, ist Sängerin und Ex-Freundin Ariana Grande. Nur kurz nach der tragischen Nachricht postete die Interpretin lediglich ein Schwarz-Weiß-Foto ihres Ex-Freundes:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

Mac Miller und Ariana Grande lernten sich 2016 kennen und lieben, im Mai 2018 folgte völlig unerwartet die Trennung des Musiker-Traumpaares, doch von bösem Blut und Rosenkrieg keine Spur. Das Ex-Paar schien sich trotz Liebes-Aus und neuer Beziehung der 25-Jährigen zu Pete Davidson weiterhin gut zu verstehen. 

 

 

Rührende Nachricht von Ariana Grande an Macs Geburtstag

Umso schlimmer dürfte Ariana der Tod ihrer einstigen großen Liebe getroffen haben. Gestern, am 19. Januar 2019, wäre Mac Miller 27 Jahre alt geworden. Es erklärt sich fast von selbst, dass dieser Tag auch für die "Thank U, Next!"-Interpretin kein leichter gewesen ist. In den sozialen Medien meldete sie sich mit einer rührenden Message zu Wort. Bei Twitter postete die lediglich zwei Worte:

Vermisse dich.

Wenig später löschte sie ihren Tweet allerdings wieder, doch auch in ihrer Instagram-Story zeigte die 25-Jährige einige gemeinsame Fotos aus besseren Tagen, die sie zusammen mit ihrem verstorbenen Ex-Freund zeigen. So zum Beispiel Schnappschüsse aus dem Musikstudio oder Arm in Arm am Strand.

Wie sehr der Tod von Mac Miller Ariana Grande immer noch schmerzt, bleibt auch den Fans der Sängerin nicht verborgen: "Bleib heute stark - und immer", so der Kommentar eines Users, ein anderer schließt sich an: "Wir vermissen ihn auch. Bleibe stark."

Pause angekündigt

Bleibt zu hoffen, dass Ariana Grande ihre Trauer bald verarbeiten kann. Vorerst kündigte die Sängerin via Instagram eine Pause an. Zu einem Foto schrieb sie: "Bye for now." Vielleicht braucht sie 25-Jährige die Zeit, um die schweren letzten Monate endlich hinter sich zu lassen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

bye for now

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

Glaubst du, dass Ariana Grande wegen Mac Miller eine Pause einlegen will? Stimme in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Ariana Grande rührt mit Erinnerung an Mac Miller zu Tränen

Ariana Grande über Mac Miller: "Er sollte noch hier sein"

Ariana Grande: Tattoo in Gedenken an Mac Miller

Tod von Mac Miller: Ariana Grande "ist am Boden zerstört"

Glaubst du, dass Ariana Grande wegen Mac Miller eine Pause einlegen will?

%
0
%
0