Bachelorette-Drama: Kurz vor den Homedates schmeißt ER hin!

Wer verlässt Nadine so kurz vorm Finale freiwillig?

Nur noch sechs Männer kämpfen um das Herz der "Bachelorette" Nadine Klein, 32. Die Homedates stehen bevor, doch Nadine wird nur vier der Jungs bei ihren Familien besuchen. Doch kurz vor Nadines Entscheidung passiert das Unvorhergesehene: Ein Kandidat lässt Nadine sitzen und verlässt die Show freiwillig. Wer das wohl ist? Wir gehen der Sache auf den Grund ...

"Bachelorette": Die Homedates stehen an 

So langsam neigt sich die 5. Staffel "Bachelorette" dem Ende zu. Nur noch sechs Junggesellen sind übrig, die um das Herz von Nadine Klein, 32, kämpfen. Brian, Chris, Filip, Alex, Daniel und Maxim haben noch die Chance, die Rosenlady von sich zu überzeugen, um sie bei den anstehenden Homedates ihren Familien vorstellen zu dürfen. Zeit für Nadine, den Jungs noch mal kräftig auf den Zahn zu fühlen. 

Von zwei Männern muss sich Nadine vor den Homedates verabschieden, denn sie wird nur vier der Jungs zuhause in Deutschland besuchen. Die Zeit mit den Jungs ist schon jetzt begrenzt: 

Das ist für uns alle das letzte Date auf Korfu. Die entscheidenden letzten Stunden brechen jetzt an,

so Nadine vor dem letzten gemeinsamen Treffen. Auf einer Katamaran-Tour gibt die Brünette noch einmal allen übrig geblieben Kandidaten die Chance, sich im besten Licht zu zeigen. 


©MG RTL D: Auf dem Katamaran scheint die Welt noch in Ordnung, doch schon bald muss sich Nadine von zwei Jungs verabschieden...

Wer unsicher ist, soll gehen

Bevor es zu gemütlich wird, endet das Date in einer richtigen Challenge: Die Junggesellin zieht mit den sechs Bachelorette-Boys auf eine verlassene Insel. Zumindest für die Männer heißt es anpacken und alles für die Nacht bereiten. Zeit für Nadine, noch ein letztes Mal Gespräche unter vier Augen zu führen und herauszufinden, wer es wirklich ernst mit ihr meint. 

Nach der Nacht steht Nadine vor der alles entscheidenden Frage: Wen nimmt sie mit in die Homedates? Nadine scheint selbst unsicher zu sein, ob alle Männer es wirklich ernst mit ihr meinen. Denn vor der schweren Entscheidung richtet sie sich mit diesen ernsten Worten an die Männer: 

Es ist heute nicht nur meine Entscheidung, es ist auch eure. Und deswegen will ich von euch jetzt ganz offen und ehrlich nochmal wissen, ob ihr bereit seid, diesen Schritt mit mir zu gehen. Denn wenn nicht, mögt ihr das bitte jetzt sagen. 


©MG RTL D: Nach der Nacht am Lagerfeuer die überraschende Wendung: Ein Kandidat verlässt Nadine! 

Ein Kandidat geht freiwillig: "Ich bin nicht bereit"

Klare Worte von der Bachelorette. Und womit keiner gerechnet hat: Ein Kandidat schmeißt tatsächlich hin! So kurz vor der letzten Entscheidung scheint er sich nicht bei Nadine nicht mehr sicher zu sein:

Also, ich bin nicht bereit, wenn ich ehrlich bin. Ich würde nach Hause fahren.

Krass! Nur noch so wenige Konkurrenten übrig, die Homedates vor der Tür und plötzlich doch nicht bereit, für den nächsten Schritt mit Nadine? Die alles entscheidende Frage: Welcher der sechs Jungs ist es, der freiwillig geht? Wir haben da unsere Vermutungen ... 

Diese drei Rosenkavalliere kommen weiter

Aufmerksame RTL-Zuschauer könnten in der Vorschau zur nächsten Folge schon erkannt haben, wer auf jeden Fall noch weiter um Nadines Herz buhlen darf. Im Trailer wird angedeutet: Es geht rund, denn Nadine knutscht mit gleich drei Jungs! Und das kann eigentlich nur bedeuten, dass diese drei Kandidaten die Runde der Homedates erreicht haben. Und wir wissen, wer es ist...


Für Bachelorette-Kenner ist das ziemlich klar zu erkennen: Hinter diesem Kuss versteckt sich wohl Model Maxim Sachraj. Denn der 29-Jährige ist einer der wenigen Kandidaten der Staffel ohne Drei-Tage-Bart. Diese Kinnpartie sieht ziemlich verdächtig nach ihm aus.


Zugegeben, hier wird's schon schwieriger! Aber auch diese Gesichtspartie kommt uns bekannt vor: Das sieht doch ganz nach Personal Trainer Alexander Hindersmann aus. Und schließlich wird der 29-Jährige bei vielen schon aus gutem Grund als Favorit gehandelt: Er hat schon mehrmals einen Kuss der Bachelorette abgestaubt


Last but not least: Der dritte Kandidat. Auch hier wieder dunkler Bart, zudem gepflegte Hände. Unser Tipp: Das ist wahrscheinlich Daniel Lott. Mit seinen 27 Jahren kam auch er schon bei Nadine gut an, er durfte sogar eine heiß begehrte Nacht mit der Rosenlady verbringen! 

Gehen Filip, Chris oder Brian? 

Nach diesem Ausschlussverfahren stehen nur noch Filip, Chris oder Brian zur Auswahl, das Handtuch freiwillig zu schmeißen und Nadine doch noch zu verlassen. Aber wer von den Dreien ist wohl der Wahrscheinlichste? 

Bei Filip Pavlovic ist es sehr zweifelhaft, dass er die Sendung wirklich freiwillig verlassen würden. Schließlich gab es schon mehrere Anzeichen darauf, dass er die Show nutzt, um selbst berühmter zu werden. Da wäre es nicht sehr hilfreich, doch noch vorher auszusteigen, bevor es in den Dreamdates dann unter den letzten Dreien wirklich spannend wird. 

Entscheidet es sich also wirklich zwischen Chris oder Brian? Beide Kandidaten könnten sich doch noch gegen Nadine entscheiden. Brian Dwyers kam von Anfang an sehr gut bei Nadine an. Und in der letzten Folge schrieb er Nadine ein romantisches Gedicht. Eine wahre Liebeserklärung? Oder hat er es sich auf den letzten Meter doch noch schnell anders überlegt? 

Vielleicht ist es auch Kandidat Chris Kunkel, der sich von der Bachelorette verabschiedet. Aber um das herauszufinden, müssen wir wohl einfach abwarten und am Mittwochabend wieder bei RTL einschalten ...


©MG RTL D: Mal sehen, wer am Ende das Herz von Nadine erobert ...

Was glaubst du, wer die Show kurz vor den Homedates freiwillig verlässt? Stimme in unserem Voting am Ende des Artikels ab! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Die Bachelorette: Riesen-Skandal um ihre Favoriten

Bachelorette-Filip Pavlovic: Will er nur berühmt werden?

Nadine Klein: Alles, was du über die Bachelorette wissen musst

„Bachelorette“ Maxim Sachraj: Alles über sein Privatleben und die heißesten Bilder

 

 

Was glaubst du, wer verlässt Nadine freiwillig?

%
0
%
0
%
0