„Bachelorette“ Maxim Sachraj: Alles über sein Privatleben und die heißesten Bilder

Gefragtes Model, Master-Ingenieur, Sprachwunder - So tickt der TV-Kandidat abseits der Kuppelshow

Maxim Sachraj, 29, ist definitiv ein Hingucker und hat bei Bachelorette Nadine Klein, 32, schon in kürzester Zeit einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Doch was steckt hinter dem Mann mit dem strahlenden Lachen und dem Sixpack? Wir haben mal ein bisschen nachgeforscht und interessante Details über das Leben des Wahl-Hamburgers herausgefunden …

Bachelorette-Maxim: Herkunft und Kindheit

Geboren ist Maxim Sachraj in Weißrussland. Im Alter von drei Jahren ist er nach Deutschland gekommen und lebte viele Jahre in Salzwedel, Sachsen-Anhalt. Sehr viel mehr ist über seine Kindheit und Jugend nicht bekannt. Doch seine Eltern scheinen eine wichtige Rolle im Leben von Maxim zu spielen, denn auf seiner persönlichen Website richtet der 29-Jährige ein paar emotionale Zeilen an diese:

Meine Eltern sind meine Helden. Sie haben sich dazu entschlossen, ihre eigene Familie und Freunde zurückzulassen, um ihrem Kind eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Danke, Mama und Papa!

Beruf: So erfolgreich ist er als Model

Bekannt ist, dass Maxim erfolgreich als Model tätig ist. Egal ob für die Fashion Week in Mailand, Paris oder Berlin - er läuft regelmäßig über die Laufstege der Welt. Mit heißen Schnappschüssen hält er zudem seine 25 Tausend Follower bei Instagram auf dem Laufenden. Doch der 29-Jährige kann noch sehr viel mehr als nur in die Kamera lächeln.

 

 

 

 

Was hat er studiert?

Er spricht fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, Portugiesisch) und hat einen Master als Ingenieur, den er 2015 an der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel, Niedersachsen, abgeschlossen hat. Seit 2012 arbeitet Maxim im Bereich Projektplanung bei der Volkswagen AG in Wolfenbüttel. Dort lebt er allerdings nur unter der Woche, seine Wochenenden verbringt er in Hamburg.

 

 

Sport ist seine große Leidenschaft

Entspannung von seinem Alltag findet der gebürtige Russe im Sport und in der Meditation. Außerdem trifft er sich gerne mit Freunden, liest gerne und lacht so viel er kann.

 

 

Wie sollte Maxims Traumfrau sein?

Schönheit kommt von innen? Von wegen! Bei Maxim sollte auch die Optik seiner Herzensdame stimmen. Dabei wünscht er sich vor allem einen „wohlgeformten Popo, hübsche Augen, schöne Lippen und ein tolles Lächeln“. Der 29-Jährige weiß aber auch, dass für eine funktionierende Partnerschaft nicht nur das Äußere zählt. Auch der Charakter muss für ihn passen.

 

 

Maxim und Ex-„Bachelorette“-Kandidat Sebastian Fobe sind gute Freunde

Der Vorschau-Trailer, der zu Beginn der aktuellen Staffel von „Die Bachelorette“ gezeigt wurde, lässt erahnen, dass es Maxim Sachraj durchaus weit bringen könnte. Ob er das ein paar Tipps von Kumpel Sebastian Fobe zu verdanken hat? Der kämpfte im Jahr zuvor um das Herz von Jessica Paszka und schaffte es tatsächlich unter die Top 5. Sebastian und Maxim sind gute Freunde - ob der Ingenieur dadurch am Ende wirklich einen Vorteil in der RTL-Kuppelshow hat, wird sich in den nächsten Wochen zeigen …

 

 

Fun Fact: Maxim wäre eigentlich Kandidat bei Jessica Paszka gewesen

Tatsächlich wären Sebastian und Maxim im letzten Jahr beinahe Konkurrenten gewesen, denn eigentlich wollte der 29-Jährige schon 2017 an dem Format teilnehmen. Doch dann entschied er sich für ein Auslandsjahr in Lissabon und gegen das TV-Abenteuer. Nun möchte Maxim, der seit sechs Jahren Single ist, endlich die große Liebe finden.

 

 

Sexy Auftritt im Musikvideo zu „Someone New“ von Kery Fay

Der Bachelorette-Boy hat nicht nur als Fotomodel Erfahrung vor der Kamera, er übernahm auch kürzlich erst eine heiße Rolle in einem Musikvideo der Künstlerin Kery Fay. In dem knapp vierminütigen Clip geht es zwischen der Sängerin und Maxim ziemlich heiß her. Was Nadine Klein wohl dazu sagt? Bei seinen Fans zumindest kommt der sexy Clip mehr als gut an.

 

 

 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Die Bachelorette": Heiße Knutscherei mit Maxim im Pool

"Die Bachelorette": Das sind die Finalisten!

Nadine Klein: Alles, was du über die Bachelorette wissen musst

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links