Anna Heiser: Klinik-Schock!

Sorge um "Bauer sucht Frau"-Star

Große Sorge um "Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser: Die Ex-RTL-Kandidatin musste nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus.

"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: Familientrip abgebrochen!

Als die gebürtige Polin Anna, 30, bei der "Bauer sucht Frau"-Staffel 2017 auf den Namibia-Auswanderer Gerald, 35, trifft, fanden die beiden die große Liebe. Auch Drei Jahre später sprühen noch die Funken zwischen den beiden. Aber nach der großen Traumhochzeit mussten die beiden neben den Glücksmomenten auch einige Schicksalsschläge durchstehen.

2020 traf es Anna Heiser wie ein Schlag: Sie erlitt eine Fehlgeburt. Nach dieser schweren Zeit kam Anfang 2021 endlich ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt. Der Kleine ist völlig gesund und der ganze Stolz der noch kleinen Auswanderer-Familie. Über die Feiertage hatten sie eigentlich einen entspannten Camping-Trip geplant. Doch dieser ist kläglich gescheitert.

 

 

Mehr zum Thema:

"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: Camping-Ausflug endet im Krankenhaus!

Es sollte so ein schöner Ausflug zu den Sanddünen von Sossusvlei werden. Doch leider läuft nicht immer alles nach Plan. Auf Instagram schockte sie ihre Fans mit einer traurigen Nachricht:

Leider mussten wir Samstag spontan abbrechen, weil ich so einen kleinen Kollaps gekriegt habe. Ich hatte starke Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, war stark dehydriert…

Die größte Sorge galt allerdings ihrem kleinem Sohn. Um sicherzugehen, dass die Neu-Mama ihren Nachwuchs stillen kann, fuhr Gerald seine Frau ins 300 km entfernte Krankenhaus. Dort wurde sie umgehend untersucht. Zwar wollten die Ärzte sie zur Beobachtung noch über Nacht im Krankenhaus behalten, allerdings wäre dies mit dem Kleinen zu kompliziert gewesen. Die Infusionen haben ihr zum Glück geholfen und Anna ist auf gutem Wege sich von den ganzen Strapazen zu erholen.