"Bauer sucht Frau"-Uwe Abel: Trauriges Geständnis

Der Schweinebauer spricht offen über seine Kuppelshow-Teilnahme

In Iris Abel, 53, fand "Bauer sucht Frau"-Junggeselle Uwe Abel, 54, vor zehn Jahren seine Traumfrau und das, obwohl der Schweinebauer nicht einmal damit gerechnet hatte, dass die Kuppelshow den erwünschten Liebeserfolg bringen würde …

Uwe Abel: Ehrliche Worte über seine "Bauer sucht Frau"-Teilnahme

Dass man in einer Kuppelshow sehr wohl seine große Liebe finden kann, das beweisen unter anderem Iris und Uwe Abel. Die beiden lernten sich 2011 in dem RTL-Format "Bauer sucht Frau" kennen und verliebten sich Hals über Kopf ineinander. Auch heute ist das Paar immer noch super happy miteinander und geht gemeinsam durch Dick und Dünn.

Dabei hätte alles auch ganz anders kommen können, denn: Der 54-jährige Schweinebauer meldete sich damals nicht selbst bei "Bauer sucht Frau" an, wie er jetzt im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" offenbarte. Freunde von Uwe Abel ergriffen stattdessen die Initiative:

Die meinten, sie müssten mal was Gutes für mich tun. Im Jahr davor sind drei meiner Familienmitglieder gestorben, ich war allein auf dem Hof.

"Bauer sucht Frau"-Uwe Abel: "Fand mich nicht attraktiv"

Dass sich dann gleich zwei Frauen für ihn beworben hatten, damit hätte Uwe Abel nach eigenen Angaben nie gerechnet - und zwar aus einem traurigen Grund: "Ich habe natürlich nicht damit gerechnet, dass ich da wirklich jemanden abkriege. Ich fand mich nicht so besonders attraktiv."

Bewerberin Iris sah das aber offensichtlich anders, denn die wollte den Schweinebauern unbedingt kennenlernen. Doch genau dieses Kennenlernen wurde den beiden erheblich erschwert: "In der Hofwoche waren Iris und ich richtig genervt von der Filmcrew. Alles mussten wir für die Kamera dreimal wiederholen, bis nachts um zwei und morgens ab sieben gleich wieder. Und zwischendurch musste ich ja noch auf die Viecher gucken." Doch genau diese anstrengenden Bedingungen schweißte das Paar schließlich zusammen: "Das hat uns zusammengeschweißt. Da wurden wir zum Team."

Mehr zu Iris und Uwe Abel liest du hier:

 

 

"Bauer sucht Frau"-Uwe Abel: Traurige Kinderwunsch-Beichte

Dass der sympathische Landwirt mit seinem Äußeren nicht immer zufrieden war, das wurde bereits während seiner Teilnahme am "Sommerhaus der Stars" deutlich. Weil er aufgrund seiner Nase als Kind gemobbt wurde, entschied sich Uwe Abel sogar, seinen eigenen Kinderwunsch zu begraben, wie er damals unter Tränen offenbarte:

In meiner Schulzeit wurde sehr viel über meine Nase gelästert … Tja, deswegen habe ich mich entschlossen, keine Kinder zu kriegen.

Auch mit seinen Zähnen war Uwe Abel lange Zeit unzufrieden, weshalb er sich vor einigen Jahren dann sogar einer Zahn-OP unterzog. Ehefrau Iris Abel ist das aber offenbar völlig egal: Die 53-Jährige liebt ihren Uwe so, wie er ist und erklärte auf die Frage, ob sie heute noch einmal an "Bauer sucht Frau" teilnehmen würde: "Ja, auf jeden Fall. Aber nur, wenn ich wieder Uwe bekäme."

Alle "Bauer sucht Frau"-Staffeln kannst du dir jederzeit noch einmal bei TVNOW ansehen.

Hast du die "Bauer sucht Frau"-Staffel mit Iris und Uwe verfolgt?

%
0
%
0