Daniela Büchner: Dieser Mann bringt sie wieder zum Strahlen

Vor drei Monaten starb ihre große Liebe Jens Büchner an Krebs

Drei Monate nach dem Tod ihres geliebten Mannes Jens Büchner (†49), scheint Daniela, 41, neue Lebensfreude zu fassen. Wie ein alter Bekannter der Witwe aus dem Seelentief hilft …

Daniela Büchner: Neues Glück!

Sie schaut wieder nach vorne! Von Mallorca erreicht uns eine hoffnungsvolle Nachricht: Daniela Büchner plant die Wiedereröffnung der Kult-Kneipe "Fanateria"! Es war das Herzensprojekt ihres verstorbenen Mannes Jens – und offenbar will die Witwe es in seinem Sinne weiterführen. Schon im April, pünktlich zum Saisonstart auf der Balearen-Insel, soll angeblich Eröffnung gefeiert werden! In der Facebook-Gruppe "MallorcaJobs – Die Job-Börse für Mallorca" (die nur für Mitglieder einzusehen ist) werden Servicekräfte für das Lokal in Cala Millor gesucht. Als Kontakt ist eine Mailadresse von Daniela angegeben.

Mal schauen, was da beruflich alles auf uns zukommt,

gab sich Danni vor zwei Wochen noch vage. Dass sie jetzt Nägel mit Köpfen macht, ist ein positives Signal: Die fünffache Mutter hat offenbar wieder genug Kraft, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen!

Wir haben uns ein bisschen erholt, aber trotzdem ist es alles noch sehr neu, und wir müssen schauen, wie es weitergeht,

erklärt Daniela tapfer.

 

Dieser Mann bringt Daniela jetzt zum Strahlen

In einem aktuellen Online-Video gelingt der 41-Jährigen sogar ein ehrliches Lächeln, als sie von dem überwältigenden Support erzählt, den sie in letzter Zeit bekommen hat. Ein alter Freund war ihr dabei eine ganz besondere Stütze: Markus Simons. Der Schausteller kennt die Büchners seit Jahren, ist sogar Patenonkel von Söhnchen Diego Armani, 2, und mittlerweile wohl Danielas engster Vertrauter. Er hilft der Witwe nicht nur bei der Babybetreuung, sondern ist auch maßgeblich daran beteiligt, dass sie beruflich wieder Fuß fasst. OK! erfuhr, dass das Duo gemeinsam die "Faneteria" wuppen will.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Markus Simons (@markus_simons_) am

"Ich werde immer für euch da sein"

Der Künstler selbst will das nicht kommentieren. Auf OK!-Nachfrage meint er bloß: "Dazu kann ich nichts sagen." Ärgerlich für uns – aber ein Segen für Danni. Denn jemanden, der ihre Privatsphäre nicht akzeptiert und jede News brühwarm ausplaudert, kann sie gerade gar nicht gebrauchen.

Ich werde immer für euch da sein,

versprach Markus nach dem plötzlichen Tod des "Goodbye Deutschland"-Stars. Er hat Wort gehalten.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Werde immer für euch da sein #goodbyedeutschland #goodbyejens #onkel #liebe

Ein Beitrag geteilt von Markus Simons (@markus_simons_) am

 

Text: Vivienne Herbst

Weitere spannende People-Geschichten von Herzogin Meghan bis hin zu Sophia Vegas und Selena Gomez liest du in der aktuellen Ausgabe der OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Abschiedskonzert für Jens Büchner: "Zu Lebzeiten wurde er nur belächelt"

Jens Büchner: Riesen-Zoff nach seinem Tod

Jens Büchner †49 ist tot: Sein turbulentes Leben

Daniela Büchner: Neues Drama nach Jens‘ Tod

 

Hast du von Danielas gutem Freund schon einmal gehört?

%
0
%
0