David Garrett von Porno-Sternchen Ashley Youdan erpresst?

Der Star-Geiger und die Amerikanerin waren über ein Jahr zusammen

Es sind schwere Anschuldigungen, die Ashley Youdan offenbar gegen David Garrett, 35, erhebt. Angeblich habe der Star-Geiger sie zu gewalttätigem Sex gezwungen, weswegen das Porno-Sternchen Klage gegen ihn erhebt. Im Gespräch mit der "Welt" tritt der Musik-Virtuose die Flucht nach vorne an und schildert seine Version der Geschehnisse.

Schwere Anschuldigungen gegen David Garrett

Von Oktober 2014 bis Februar 2016 waren David Garrett und Ashley Youdan nach Aussage des Musikers ein Paar, lebten sogar zeitweise in seinem New Yorker Apartment zusammen. Kennengelernt habe der 35-Jährige die Porno-Darstellerin über einen Escort-Service. 

Ich hatte damals gerade eine lange Tournee hinter mir, hatte viel gearbeitet. Ich fühlte mich an dem Abend einsam und hatte dann einen seriösen Escortservice angerufen,

berichtet Garrett gegenüber "Welt". 

Doch jetzt erhebt Youdan, die mit Künstlernamen Kendall Karson heißt, schwere Vorwürfe gegen ihren Ex. Er habe sie zu gewalttätigem Sex gezwungen, in Folge dessen sie sich eine Rippenprellung zuzog. Angeblich existiere sogar ein Foto sowie eine Krankenhausrechnung, die den vermeintlichen Übergriff dokumentieren sollen. 

Gegen eine Zahlung von 12 Millionen US-Dollar allerdings würde Ashley Youdan die Klage gegen David Garrett fallen lassen, heißt es weiter.

"Das ist nicht wahr, einfach gelogen"

Aber was sagt der Beschuldigte zu den schwerwiegenden Äußerungen?

Das ist nicht wahr, einfach gelogen. Das läuft auf eine Erpressung hinaus. Ich frage mich derzeit ständig: Was ist das für eine Frau, in die ich so verliebt war?! Und wenn sie jetzt ein Foto als Beleg mitschickt, auf dem ein blauer Fleck über ihrer Rippe zu sehen ist – dann bin ich nicht derjenige, der diesen blauen Fleck hervorgerufen hat (...) Noch nie war ich gegen irgendeine Frau gewalttätig. Alles, was zwischen uns passierte, geschah einvernehmlich, ohne Gewalt und ohne jeden Zwang.

Wer die Wahrheit spricht und was genau tatsächlich zwischen David Garrett und Ashley Youdan passiert ist, darüber dürfte jetzt wohl ein Gericht entscheiden.