Felix von Jascheroff: Das ist der wahre Grund für sein Ehe-Aus

So geht es dem GZSZ-Star nach der Trennung

Seit Anfang des Jahres gehen Felix von Jascheroff, 37, und seine Noch-Ehefrau Bianca Bos, 34, getrennte Wege. Jetzt erzählte der GZSZ-Star, was wirklich hinter der Trennung steckte und wie er diese verarbeiten konnte ... 

Felix von Jascheroff: Ehe-Aus nach erneutem Ja-Wort

Erst im November 2019 gaben sich Felix von Jascheroff und Bianca Bos auf den Malediven erneut das Ja-Wort. Ganz plötzlich verkündete der Schauspieler nur kurze Zeit später - im März 2020 - die Trennung nach drei Jahren Ehe.

Auf Instagram klärte der Musiker über das Ende der Beziehung auf und schrieb: "Zeit für ein Neuanfang. Bevor sich alle darüber zerreißen, Bianca und ich sind Geschichte."

Im Interview mit "Bild" sprach der GZSZ-Star jetzt über die Hintergründe und enthüllte: 

Wir haben gemerkt, dass wir zu viele unterschiedliche Denkweisen und Vorstellungen vom Leben haben. Wir haben viel gekämpft und wir haben unser Bestes gegeben. Aber im Endeffekt ist unsere Beziehung dann doch in eine ganz andere Richtung gelaufen. 

Mehr zu: Felix von Jascheroff: 

Nach der Trennung: So verarbeitet Felix von Jascheroff den Liebeskummer

Um die Trennung zu verarbeiten, habe sich der Schauspieler in der Corona-Zeit zu Hause in seinem Musikstudio eingeschlossen und fleißig an neuen Songs gearbeitet. Mit Erfolg: "Danke für nichts" handelt von dem Ende einer Liebe, wie er erzählte:

Mit meinem Song setze ich einen Haken hinter meine Trennung. Ich möchte mit dem Titel den Menschen da draußen Energie und Kraft geben, die eventuell in einer ähnlichen Lage gewesen sind wie ich, nämlich eine Trennung durchgemacht haben. 

Jetzt scheint es dem GZSZ-Liebling schon wieder besser zu gehen: "Mir geht es sehr gut. Ich kann mich nicht beklagen. Das Leben geht weiter. Man sollte sich nicht immer an alten Sachen aufhalten." Abschließend scheint das Jahr 2020 für Felix von Jascheroff also ein Neustart zu sein:

Für mich ist der Song ein Abschluss für diese letzten Monate. Jetzt geht’s wieder nach vorne.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft immer montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL und jederzeit bei TVNOW.

Hast du dir den neuen Song schon angehört?

%
0
%
0