Hailey & Justin Bieber: Krasse Sex-Beichte

Das Paar sprach jetzt ganz offen über sein Eheleben

Dass Justin, 24, und Hailey Bieber, 22, ihre Beziehung lieber für sich behalten, dürfte spätestens mit der heimlichen Hochzeit im September 2018 deutlich geworden sein. Umso überraschender ist das aktuelleste Interview des Paares, in dem sie krasse Details über ihr Liebesleben enthüllten!
 

Justin & Haily Bieber: Liebe im Eil-Tempo

Knutschend, turtelnd und bis über beide Ohren verliebt - seit knapp acht Monaten sind Hailey und Justin Bieber wieder ein Paar und können seitdem kaum die Finger voneinander lassen. Regelmäßig zeigen die Lovebirds, wie happy sie miteinander sind, wie auch jetzt für das Covershooting der "Vogue".

Während sich der Frauenschwarm oberkörperfrei präsentiert und sich fest an seine Liebste schmiegt, sitzt die in einem weißen Kleid auf seinem Schoß, an ihrem Finger - wie sollte es auch anders sein - funkelt Justins selbstdesignter Ehering:

Kein Sex vor der Ehe

Nicht nur, dass die Fotos einen kleinen Vorgeschmack auf den Anblick der US-Stars als Braut und Bräutigam liefern, sondern auch das Interview, welches Jailey dem wohl bekanntesten Mode-Magazin gab, dürften für die Fans eine riesige Überraschung sein!

Der krasse Grund: Das Model und der Sänger offenbarten, dass sie sich selbst ein Zölibat auferlegt hatten! Ja, richtig gelesen: Hailey und Justin Bieber haben sich bewusst dafür entschieden, keinen Sex vor der Ehe zu haben - und das sei eine ihrer besten Entscheidungen gewesen, wie sie weiter verrieten.

 

Grund für die Blitz-Hochzeit

Dabei hatte vor allem der 24-Jährige auf religiösen Gründen den Wunsch, mit dem Sex zu warten. Seit Jahren ist Biebs Teil der umstrittenen "Hillsong Church", 2017 hatte er sogar seine Welttournee abgesagt, um eine engere Bindung zu Gott und seinem Glauben zu finden. Zudem habe er schon vorher "ein legitimes Problem mit Sex" gehabt und habe daher nicht mit seiner Liebsten intim werden wollen. Schon während seiner Beziehung mit Selena Gomez habe Justin nach eigenen Angaben freiwillig auf Sex verzichtet:

Gott schreibt einem nicht vor, auf Sex zu verzichten, nur weil es ihm um irgendwelche Regeln geht. Es geht eher darum, dass er einen beschützen und vor Schmerz bewahren will. Ich glaube, dass Sex eine Menge Schmerz verursachen kann. Manchmal haben Leute Sex, nur weil sie sich nicht gut genug fühlen. Weil sie kein Selbstwertgefühl haben. Frauen tun das und Männer auch. Ich wollte mich damit Gott mehr widmen. 

Aus diesem Grund wolle sich der "Love Yourself"-Interpret lieber Gott widmen, da sich das für seine Seele besser anfühle: "Und ich glaube, dass Gott mich deshalb mit Hailey belohnt hat. Gutes Verhalten wird immer belohnt", fügte er hinzu. 

Doch damit nicht genug: Die "No-Sex"-Regel sei tatsächlich auch ein Mitgrund dafür gewesen, weshalb Justin und Hailey Bieber so schnell Nägel mit Köpfen gemacht hatten und sich nach nur drei Monaten Beziehung das Ja-Wort gaben! Er sei sich nach eigenen Angaben aber auch sicher gewesen, dass das Model die Frau fürs Leben sei. Aww!

Glaubst du, dass Hailey und Justin wirklich enthaltsam waren? Stimme in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Justin Bieber: Finger weg von meiner Frau!

Justin & Hailey Bieber: Hochzeit abgesagt!

Justin & Hailey Bieber: Ein Sohn!

Hailey Bieber: „Ich bin verletzt und habe Angst"

Glaubst du, dass Hailey und Justin wirklich auf Sex verzichtet haben?

%
0
%
0