Jennifer Lange: Neuer Freund nach Trennung von Andrej Mangold?

Verdächtige Aufnahmen

Hat Jennifer Lange, 27, nach der Trennung von Andrej Mangold, 34, wieder einen Freund? Nun heizt sie selbst die Liebesgerüchte im Netz an.

Andrej Mangold & Jennifer Lange: Trennung nach "Sommerhaus der Stars"-Teilnahme

Erst Mitte November 2020 hatten sich der ehemalige Basketball-Profi und seine "Bachelor"-Auserwählte Jenny Lange nach dem Shitstorm rund um deren Teilnahme im "Sommerhaus der Stars" getrennt.

Für viele kam das Liebes-Aus ziemlich überraschend. Schließlich hatten Andrej und Jenny eigentlich große Pläne: Gemeinsam wollten die beiden nach Mallorca auswandern, auch Gerüchte um eine eigene TV-Doku gab es damals. Doch nur wenig später ging ihre Liebe in die Brüche - und damit auch ihre Pläne von einem gemeinsamen Leben auf der Urlaubsinsel.
 

 

Jennifer Lange: Wurde ihr Herz wieder erobert?

Mittlerweile ist es still um Jenny und Andrej geworden. Ein Comeback? Eher unwahrscheinlich. Zwar haben beide Pläne auf die beliebteste spanische Insel der Deutschen - Mallorca - auszuwandern, dennoch führen die Wege der beiden wohl eher nicht mehr zueinander. Denn derzeit kursieren Gerüchte, dass es zwischen ihm und der Schweizer "Bachelorette" Andrina Santoro heftig knistern solle. Doch was ist mit seiner Ex-Freundin?

Mehr zu Jennifer Lange und Andrej Mangold: 

 

"Mein Freund und ich machen heute einen mexikanischen Abend"

Die 27-Jährige scheint jedenfalls ihre Abende nicht alleine zu verbringen. Auf Instagram kündigte das Reality-Sternchen in ihrer Story einen "mexikanischen Abend" an. Dabei bezieht sie sich vor allem auf einen ganz besonderen Menschen:

Mit dem lustigsten Menschen, den ich kenne,

so Jenny weiter. Steckt da etwa mehr hinter? Weiter sagte sie in ihrer Story: "Mein Freund und ich machen heute einen mexikanischen Abend". Klingt ganz danach, als würde zwischen den beiden mehr als nur Freundschaft sein. 

Kryptischer Instagram-Post 

Ob Jenny frisch vergeben ist? Bislang hat sie sich noch nicht dazu geäußert. Jedoch postete sie kürzlich ein Bild in ihrer Instagram-Story mit den Worten: "Eigentlich fehlt nichts. Nur jemand." Klingt ganz danach, als wäre die Fitnesstrainerin noch auf der Suche nach Mr. Right. 

Glaubst du, dass Jenny bereits wieder vergeben ist?

%
0
%
0