Laura Norberg: Verraten - von ihrer Freundin!

DA versteht Elena Miras keinen Spaß

Laura Norbergs, 19, einstige Freundin Elena Miras, 28, fällt ihr jetzt in den Rücken. Was ist passiert?

Laura Norberg: Das muss wehtun!

Viele Freundinnen hat Laura Norberg, ehemalige Müller, nicht – aber auf Elena Miras konnte sie bislang immer zählen. Die beiden Frauen waren ganz dicke miteinander, seitdem sie 2019 bei der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" mitmachten. Auch die große Entfernung zwischen Florida (Lauras Wohnort) und Zürich (Elenas Zuhause) konnte daran nichts ändern. Via Instagram zeigten sie stets Support füreinander.

Doch jetzt teilt Ex-"Love Island"-Kandidatin Elena online heftig gegen die frisch Angetraute von Schlagerstar Michael Wendler aus. Der Grund? Angeblich nimmt Elena es ihrer einstigen BFF übel, dass die sich nicht für ihre Unterstützung im Dschungelcamp bedankt habe ...

Mehr zu Laura:

 

Mega-Zoff mit Elena Miras

Down Under nahm die 28-Jährige ihre Freundin nämlich vor Camp-Mitbewohnerin und Wendler-Ex Claudia Norberg in Schutz. Jetzt hat sich das Blatt gewendet:

Habe gemerkt, man darf nie alle als seine Freunde benennen. Man kann sich täuschen in Menschen. Instagram ist und bleibt eine Scheinwelt,

ätzt Elena in Bezug auf Laura.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elena Miras (@elena_miras) am

Laura heißt jetzt Norberg: Diss von Elena

In einer Instagram-Fragerunde wollte ein Fan von ihr wissen, ob sie – wie Laura – den Nachnamen der Ex-Frau ihres Mannes annehmen würde. Ihre klare Antwort: "Das würde ich auf keinen Fall tun!" Dies unterstrich sie mit einer krassen Geste: Sie simulierte einen Würgereiz! Obwohl sie keinen Namen nennt, ist klar, dass dieses Statement an Laura gerichtet ist. Die heißt seit ihrer Hochzeit mit Michael nämlich Norberg und sorgte damit für Diskussionen. Eine Versöhnung scheint momentan ausgeschlossen!

Text: Nathali Söhl

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – Jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Kannst du Elenas Kritik verstehen?

%
0
%
0