"Sommerhaus der Stars": Mega-Skandal nach dem Finale

OK! erfuhr exklusiv: Es wurde nicht alles im TV gezeigt! Was Augenzeugen berichten

Eskalation pur! Nach "Das Sommerhaus der Stars" geht der Pärchenkrieg in eine neue Runde.

Produktionsmitarbeiter verrät geheime Details über das Wiedersehen

Es war die heftigste Staffel ever, ever, ever!

Noch nie zuvor hat es zwischen den „Sommerhaus“-Teilnehmern so gewaltig geknallt. Und auch Wochen nach den Dreharbeiten fliegen noch die Fetzen! Wie OK! exklusiv erfuhr, gingen bei der Aufzeichnung zur Wiedersehens-Show gleich mehrere Kandidaten aufeinander los. Nicht alles wurde im TV gezeigt.

Es war eine hoch-explosive Stimmung,

so ein Produktionsmitarbeiter.

So viel Hass hat es im TV wohl noch nie gegegeben

Nachdem die Kandidaten zuvor alle Folgen im TV gesehen hatten und wussten, was wer hinter welchem Rücken gesagt und gemacht hatte, war die Wut aufeinander beim Wiedersehen besonders groß. So viel Hass hat es im Fernsehen wohl noch nie gegeben! Die Verantwortlichen hatten die Situation unter Kontrolle – aber:

Es hätte auch eskalieren können,

behauptet ein Augenzeuge gegenüber OK!.

OK! Informationen: Johannes und Willi gerieten so heftig aneinander, dass sie getrennt werden mussten

Nicht nur bei Elena Miras, 27, und Sabrina Lange, 52, drohte der Zoff auszuarten. Die beiden Frauen sollen sich lautstark beleidigt haben. Bei Willi Herren, 44, und Johannes Haller, 31, blieb es offenbar nicht bei verbalen Attacken. Der Ex-„Bachelorette“-Boy soll den Schauspieler laut OK!-Informationen so heftig und überraschend geschubst haben, dass dieser fast hinfiel. Angeblich mussten Setmitarbeiter die Männer anschließend trennen, die Stimmung soll höchst aggressiv gewesen sein. Johannes behauptete später auf Instagram, Willi habe ihn vorher gezwickt, zum Beweis präsentierte er einen blauen Fleck. Nach OK!-Informationen wollten die beiden die Angelegenheit dann draußen persönlich klären.

 

 

Willi Herren & Elena Miras: Morddrohungen & Polizeieinsatz

Doch damit nicht genug! Seit der Show werden Willi und seine Frau Jasmin, 40, im Internet massiv angefeindet. Sogar die Polizei musste anrücken, weil Unbekannte sich Zutritt zu ihrem Anwesen verschafft, gepöbelt und die Tür mit Eiern beworfen hatten (OK! berichtete). Das Paar vermutet: Fans von Johannes und Yeliz, 25, könnten dahinterstecken. Der Streit scheint ungeahnte Ausmaße anzunehmen!

Und auch Elena wird seit ihrer Teilnahme von unbekannten Hatern bedroht. „Das Schlimmste war, dass einer meine Tochter ertränken wollte. Ich habe selbst auch Morddrohungen bekommen“, gestand sie der „Bild“. Das „Som- merhaus“ soll eigentlich eine Unterhaltungs- Show sein. Dass es so weit kommt, hätte wohl niemand für möglich gehalten ...

Die ganze Zoff-Akte "Sommerhaus" nach dem Finale:

Elena vs. Roland & Steffi

Schon während der Show bezeichnete Elena Roland Bartsch, 48, als „Missgeburt“. In der Wiedersehens-Show legte sie noch mal nach: „Ich bin sehr glücklich, dass wir gegen Roland und Steffi gewonnen haben, weil das ist ein ganz verlogenes Pack!“ Roland warf ihr daraufhin vor, eine Gossen-Diva und Hexe zu sein, weshalb sie noch mal bekräftigte, dass sie ihre Beleidigungen nicht zurücknehmen wird. „Den größten Hass – oder von welchen beiden ich eigentlich gar nichts halte, ist Roland und Steffi“, stellte die Schweizerin abschließend klar.

©TV NOW

Elena vs. Michael & Laura

Im „Sommerhaus“ brachte der Wendler Elena zum Ausflippen. Weil er sie nicht ausreden ließ, drehte sie vor laufenden TV-Kameras durch! In der Wiedersehens-Show gab sich die temperamentvolle Ex-„Love Island“-Kandidatin reumütig. „Dass ich vielleicht zu aufbrausend war gegenüber ihm oder vielleicht nicht die richtige Wortwahl benutzt ... da hab ich mich entschuldigt für“, erklärte sie. Trotzdem scheinen der Schlagersänger und seine Liebste keinen großen Wert auf eine Freundschaft mit Elena zu legen. Die ist bei ihnen unten durch!

"Bis auf Ben und Kate müssen wir unsere restlichen Mitstreiter jetzt nicht dauerhaft wiedersehen", so Laura. ©TV NOW

Elena vs. Willi & Jasmin

Der Kölner und seine Frau sind bei Elena unten durch, weil sie im Haus taktisch vorgegangen sind. „Die waren alle falsch und haben nur Intrigen gemacht. Das war unterste Schublade ... Ich bin ein sehr loyaler Mensch. Aber die haben es sich mit mir verdorben“, stellt die 27-Jährige klar. „Außer Yeliz und Johannes sind für uns alle aus dem Haus gestorben.“

©TV NOW

Kate vs. Benjamin vs. Sabrina

Kate Merlans, 32, bester Freund verrät im OK!-Talk den vermeintlich wahren Trennungsgrund: „Benjamin trinkt gerne Bier und Sekt, und dann ist er auch sehr zugänglich. Aber wenn er zu viel hat, wird er auch schon mal gereizt und aggressiv.“ Manchmal habe er Kate auch zwei oder drei Tage lang einfach ignoriert. „In solchen Phasen macht er dicht und lässt niemanden an sich ran“, behauptet Marco. Ob diese Vorwürfe der Wahrheit entsprechen? Unklar. Mitkandidatin Sabrina glaubt dagegen, dass die Beziehung nicht funktioniert hat, weil Benjamin insgeheim auf Männer steht! Ihre Theorie sorgte beim Wiedersehen für Mega-Stress!

Im Haus stritten Benjamin Boyce und Kate ständig, danach war Schluss. ©TV NOW

Sabrina vs. Jasmin

Eifersucht ohne Ende! Man sollte meinen, dass die Situation zwischen Sabrina und Jasmin mittlerweile geklärt ist. Immerhin hatten sie im „Sommerhaus“ sämtliche Probleme bereits lautstark ausdiskutiert. Und obwohl Sabrina und Willi sich mittlerweile spinnefeind sind, wittert Jasmin noch Flirt-Vibes aus ihrer Richtung. Beim Showdown im Anschluss an die letzte Folge ätzte Frau Herren gegen Sabrina: „Bringt’s dein Mann nicht oder was willst du von ihm?“ Eine klare Ansage: Willi gehört mir! Eine Freundschaft kann Sabrina sich abschminken.

©TV NOW

Menowin vs. alle anderen

Die Sendung verließ Menowin Fröhlich, 32, freiwillig mit seiner Verlobten Senay. Und auch die Wiedersehens-Show fand er so unerträglich, dass er sich noch während der Aufzeichnung verabschiedete.

Wir waren mega-geschockt, dass die Sache so eskaliert ist,

erklärt Menowin im OK!-Talk. Mit den meisten der Kandidaten will er nichts mehr zu tun haben. Nur mit Roland und Benji telefoniere er regelmäßig, so der Sänger.

©TV NOW

Johannes vs. Willi

Schon in Portugal kam es zu einem Handgemenge und wüsten Beleidigungen. Und auch nach der Rückreise haben sich die beiden nicht im Griff! Bei der Wiedersehens-Show gingen die beiden erneut aufeinander los, sodass Mitarbeiter der Produktion einschreiten mussten. Ein Augenzeuge gegenüber OK!:

Beide Männer waren auf 180. Johannes attackierte Willi für jeden sichtbar. Zum Glück war Security vor Ort!

Jetzt wird womöglich vor Gericht weitergestritten. Willi will Johannes verklagen, weil der ihn als „trockenen Alkoholiker“ bezeichnet hatte. „Das sind ja falsche Tatsachen“, so der Schauspieler. Ein paar Wochen im Haus – eine Feindschaft für immer!


Johannes (l.) soll bald eine einstweilige Verfügung ins Haus flattern. So krass ist noch kein "Sommerhaus"-Streit ausgeartet. ©TV NOW

Der Wendler vs. Willi

Willi beschimpfte ihn als „Kackvogel“ und wetterte gegen die Beziehung von Michael Wendler, 47, und Laura Müller, 19. Deshalb wollen der Sänger und seine Freundin auch nichts mehr mit dem Kölner zu tun haben, obwohl er bei der Wiedersehens-Show auf Versöhnungskurs war. „Er hat mich beleidigt und verletzt. Und jetzt versucht er, mit Einschleimen wieder nach vorne zu kommen“, so Laura gegenüber „Bild“. „Seine Frau ist da übrigens auch nicht besser. Sie ist genauso falsch“, ätzt die 19-Jährige. Auch für den Wendler gibt es kein freundschaftliches Zurück mehr: „Dieser Hetzer“, sagt er. „Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.“

©TV NOW

Text: Julia Zuraw

Weitere exklusive Promi-Geschichten gibt's in der neuen Ausgabe von OK! - immer mittwochs neu am Kiosk!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: