"The Masked Singer"-Enthüllung: Ist Evelyn Burdecki dabei?

Auch 2021 steht die TV-Blondine wieder hoch im Kurs

Seit der ersten Staffel von "The Masked Singer" fällt ein Promi-Name immer wieder: Evelyn Burdecki, 32! Die TV-Blondine wurde bereits unter zahlreichen Kostümen vermutet. Ob sie in diesem Jahr nun tatsächlich dabei ist? ProSieben selbst gab nun die Antwort …

Ist Evelyn Burdecki das Küken bei "The Masked Singer"?

Seit einer Woche ist Deutschland wieder im Ratefieber! Bei ProSieben startete am Dienstag, 16. Februar, die vierte Staffel von "The Masked Singer" — und in diesem Jahr scheinen die Zuschauer so ahnungslos wie nie zuvor. Schon jetzt werden Stimmen im Netz laut, dass die Hinweise erneut zu schwer zu knacken und die Promis unter den Masken kaum zu erkennen sind. Dennoch rätseln die Fans der Show fleißig nach den ersten Auftritten.

Unter den ersten drei Tipps für das Küken befindet sich auch Evelyn Burdecki. In der Vergangenheit wurden die Anhänger der Dschungelkönigin bisher immer enttäuscht. Aber wer, weiß, vielleicht ist die sympathische Blondine ja 2021 endlich dabei?

Mehr zu "The Masked Singer":

 

 

 

ProSieben gibt Statement ab

Tatsächlich können wir schon jetzt mit Sicherheit sagen, dass die 32-Jährige unter keiner der zehn Masken steckt. Denn: Bei einer Pressekonferenz zu Beginn der neuen Staffel hatte Senderchef Daniel Rosemann aufgrund der hohen Nachfrage erklärt, dass Evelyn Burdecki auch in diesem Jahr nicht Teil der Sendung sei. Eine große Enttäuschung für alle Fans.

 

 

Gleichzeitig stehen aber zahlreiche andere hochkarätige Promis in der ProSieben-App hoch im Kurs. Unter anderem werden Basketball-Legende Dirk Nowitzki, 42, Schlagerstar Helene Fischer, 36, und Moderator Joko Winterscheidt, 42, unter den Kostümen vermutet. Wer von ihnen wirklich mit dabei ist, wird sich in den nächsten Wochen herausstellen. Bereits heute Abend fällt die nächste Maske …

 

Findest du es schade, dass Evelyn nicht dabei ist?

%
0
%
0