Sarafina Wollny: Endlich! Baby-Details gelüftet

Sarafina Wollny: Endlich! Baby-Details gelüftet

Sarafina Wollny, 27, ist zum zweiten Mal schwanger. Jetzt verriet die werdende Mama erste Details über ihren neuen Familienzuwachs.

Sarafina Wollny verrät erste Details zur Schwangerschaft

Was war das für eine Überraschung, als Sarafina Wollny an Weihnachten verkündete, dass sie schwanger ist! Wochenlang rätselten die Wollny-Fans, welches Kind neben Loredana noch schwanger ist, bis sie schließlich mit dem schönsten Weihnachtsgeschenk von Sarafina belohnt wurden. Die 27-Jährige hat selbst gar nicht damit gerechnet, das Baby war ungeplant, doch sie könnte glücklicher nicht sein. Immerhin war es für Sarafina ein langer und beschwerlicher Weg, bis sie mit ihren Zwillingen Emory und Casey schwanger wurde, die beiden wurden letztendlich durch künstliche Befruchtung gezeugt. Dass die beiden nun auf natürlichem Wege ein kleines Geschwisterchen bekommen, ist für Sarafina ein "Weihnachtswunder", wie sie ihren Followern freudestrahlend mitteilte.

Ihre Fans freuen sich mit ihr und können es kaum abwarten, weitere Infos über Sarafinas drittes Kind zu bekommen. Jetzt hat diese endlich weitere Details bekannt gegeben.

Sarafina Wollny: Wie wird ihr Baby heißen?

So liegt der errechnete Geburtstermin am 5. August, wie Sarafina ihren Followern auf Instagram mitteilt. Und noch eine weitere Info gab sie preis: das Debakel um den Namen. Das Geschlecht ist bisher zwar noch nicht bekannt, doch sobald sie dieses erfährt, könnte die Zwillingsmama das Namens-Thema abhaken. Denn: Sollte es ein Mädchen werden, so wissen Sarafina und ihr Verlobter Peter schon ganz genau, wie es heißen soll:

Die Mädelsnamen stehen noch auf unserer Liste und wenn es ein Mädchen wird, bekommt sie beide Namen.

Die Namen habe das Paar damals in der ersten Schwangerschaft notiert, da sie nicht wussten, welche Geschlechter die Zwillinge haben werden. Erst bei der Geburt stellte sich heraus, dass mit Emory und Casey zwei Jungen geboren wurden. Die Liste mit den Mädchennamen ist bisher also ungenutzt - doch das könnte sich im August ändern. Denn wie auch schon bei ihrer ersten Schwangerschaft möchte Sarafina sich überraschen lassen, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommt - für sie zählt nur, dass das Kind gesund ist. Wie schön!

Verwendete Quelle: Instagram 

Lade weitere Inhalte ...