Sarah Engels: Auswanderungspläne! Neuer Zoff mit Pietro?

Sarah Engels: Geheime Auswanderungspläne! Droht jetzt der nächste Zoff mit Pietro Lombardi?

Sarah Engels, 29, träumt vom Auswandern. Doch das dürfte erneut für Streit mit Pietro Lombardi, 30, sorgen ...

Sarah Engels: Sie träumt von einem Leben in der Schweiz

Nach dem Ehe-Aus mit Pietro Lombardi und der kurzen Beziehung zu Roberto hat Sarah Engels endlich ihren Traummann gefunden. Mit Kicker Julian Engels ist sie inzwischen seit bald drei Jahren zusammen. Im vergangenen Jahr heirateten sie und bekamen die gemeinsame Tochter Solea. Auch beruflich könnte es für die ehemalige DSDS-Finalistin kaum besser werden. Trotzdem hat Sarah noch immer Träume.

Bei einer Fragerunde wurde die Sängerin kürzlich gefragt, ob sie sich vorstellen könne, mit ihrer Familie aufs Land zu ziehen. Sarahs Antwort überrascht!

Könnte mir vorstellen, in die Schweiz zu ziehen. Die Natur ist dort so magisch,

entgegnete sie.

Erst kürzlich hatte die "Ich"-Interpretin mit ihrer vierköpfigen Familie in dem idyllischen Alpenland geurlaubt. Ob sie bald tatsächlich dort hinziehen werden?

Sarah Engels & Pietro Lombardi: Droht jetzt das nächste Drama?

Einem dürften die Auswanderungspläne von Sarah so gar nicht gefallen: Pietro Lombardi. Schließlich würde auch Sohnemann Alessio, der die meiste Zeit bei Sarah wohnt, mit in die Schweiz ziehen.

Eigentlich führen die DSDS-Stars eine harmonische Patchwork-Familie. In letzter Zeit kristallisierte sich jedoch immer wieder heraus, dass die beiden Eltern öfter mal Meinungsverschiedenheiten haben, was die Erziehung ihres Sohnes angeht. So lieferten die Musiker sich erst kürzlich, nachdem Pie unabgesprochen die Haare von Alessio blondiert hatte, eine hitzige Diskussion auf Instagram.

Sollte Sarah mit ihrem Traum vom Auswandern wirklich ernst machen, dürfte das erneut für Zoff mit Pietro sorgen. Schließlich ist der Musiker Papa mit Leib und Seele, und wenn in wenigen Monaten sein gemeinsamer Nachwuchs mit Laura Maria Rypa das Licht der Welt erblickt, dürften auch spontane Reisen in die Schweiz nicht mal eben möglich sein ...

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...