Sophia Thomalla: Emotionale Liebeserklärung an Alex Zverev

Sophia Thomalla: Emotionale Liebeserklärung an Alex Zverev

Eigentlich ist Sophia Thomalla, 33, nicht gerade für ihre romantische Ader bekannt. Doch nun machte die Moderatorin ihrem Freund Alexander Zverev, 25, im Netz eine ganz besonders rührende Liebeserklärung.

Sophia Thomalla: Beziehung zu Alex Zverev ist "eine Herausforderung"

Sophia Thomalla hatte schon so einige prominente Männer an ihrer Seite. Doch es ist Tennis-Star Alexander Zverev, mit dem die Tochter von Simone Thomalla endlich zur Ruhe kommt. Seit einem Jahr sind die beiden nun ein Paar. Dabei wird die Beziehung von Sophia und Alex häufig auf eine harte Probe gestellt, schließlich sind beide beruflich voll eingespannt.

Den Terminplan so zu koordinieren, dass wir uns regelmäßig sehen, ist eine Herausforderung,


gab die "Are You The One?"-Moderatorin Anfang des Jahres zu. Doch Alex scheint genau der Mann zu sein, den Sophia an ihrer Seite benötigt.

Rührende Worte an Alex Zverev

Auf Instagram zeigte die Berlinerin sich jetzt von einer ganz ungewohnten Seite. Normalerweise ist Sophia nicht gerade für ihre Romantik bekannt, doch wenn es um ihren Liebsten geht, kann sie offenbar nur in den höchsten Tönen schwärmen. Zu einem Foto von sich und Alex schrieb Sophia:

Alex, du bist wunderschön – von innen und von außen. Was du für Kinder mit Diabetes tust, ist unglaublich. Ich könnte nicht stolzer auf dich und deine Alexander Zverev Foundation sein.

Im Sommer hat der Profi-Sportler öffentlich gemacht, dass er an Diabetes Typ 1 leidet. Seine Stiftung "Alexander Zverev Foundation - Aufschlag gegen Diabetes" soll eine Stütze für erkrankte Kinder sein. "Bisher wussten nicht viele Menschen, dass ich Diabetes habe. Ich hatte immer Angst, dass meine Gegner sich gegen mich stärker fühlen, wenn sie von meiner Krankheit wüssten. Heute ist das anders, und ich mache mir darüber keine Sorgen mehr", erklärte Alex in einem Statement.

Damit ist der Olympiasieger nicht nur für viele Fans ein Held, sondern ganz offensichtlich auch für seine Sophia – vermutlich auch, weil die 33-Jährige selbst an einer unheilbaren Krankheit leidet, die sie ebenso erst kürzlich öffentlich gemacht hat ...

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...