Tom Kaulitz: Auszeit – ohne Heidi Klum

Tom Kaulitz: Auszeit – ohne Ehefrau Heidi Klum

Eigentlich kennt man Tom Kaulitz, 32, nur noch im Doppelpack mit Heidi Klum, 49. Doch aktuell befindet er sich ohne seine Ehefrau in Asien. Was steckt dahinter?

Tom Kaulitz: Gesundheitliche Probleme machen ihm zu schaffen

Tom Kaulitz macht die Gesundheit derzeit einen Strich durch die Rechnung. Der Tokio-Hotel-Gitarrist leidet unter Cluster-Kopfschmerzen – eine besonders schmerzhafte Form von Kopfschmerzen, die sich durch starke bohrende, stechende oder brennende Schmerzen im Bereich eines Auges bemerkbar machen. Der Musiker hat schon einiges ausprobiert, doch er bekommt die wiederkehrenden Attacken einfach nicht in den Griff. In ihrem gemeinsamen Podcast "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood" schilderte Bill Kaulitz in einer Folge, wie heftig die Symptome bei seinem Zwillingsbruder sind:

Deine Augen hängen dann runter oder deine eine Gesichtshälfte. Ich sehe, dass du gar nicht mehr richtig gucken kannst dann und dich sofort hinlegen musst und dann muss alles ruhig, schwarz und dunkel um dich sein und du kannst dich fast gar nicht bewegen.

Auch Schlafprobleme quälen den 32-Jährigen. In der Nacht wacht er mindestens 15 bis 20 Mal auf, wie er in dem Podcast "Nur verheiratet" verriet. Deshalb hat Tom eine Entscheidung getroffen – auch wenn das bedeutet, ein paar Tage auf seine geliebte Ehefrau Heidi Klum verzichten zu müssen.

Zeit ohne Heidi

In der aktuellen "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood"-Podcastfolge verriet Tom gleich zu Beginn, dass er derzeit nicht in seiner Wahlheimat Los Angeles ist, sondern weit entfernt auf einer Gesundheitskur. "Im Hintergrund bei mir ist das Himalaya-Gebirge. Ich bin sehr weit oben", ließ er erahnen, wo er sich zum Zeitpunkt der Aufzeichnung ungefähr befand. "Ich arbeite an meinem gesundheitlichen Bild", erklärte Tom schließlich. Mittels Naturheilkunde wolle er seine quälenden Kopfschmerzen und Schlafprobleme nun ein für alle Mal loswerden.

Tom ohne seine Heidi zu erleben ist ungewöhnlich, schließlich ist das Ehepaar nahezu unzertrennlich. Erst vor Kurzem hatten sie gemeinsam die "Master Cleanse Diet" durchgestanden. Dass das "Germany's Next Topmodel"-Oberhaupt  nicht mit von der Partie ist, hat jedoch einen einfachen Grund.

Hier, wo ich bin, sind Frauen gar nicht erlaubt. Es handelt sich um eine reine Männer-Kur,

erklärte Tom. Sobald er wieder zu Hause ist, wird seine Heidi jedoch mit Sicherheit alles geben, um ihm bei seiner Genesung zu unterstützen.

Verwendete Quellen: Podcast "Kaulitz Hills - Senf aus Hollywood", Podcast "Nur verheiratet"

 

Lade weitere Inhalte ...