Prinzessin Charlotte & Prinz George: Rührender Moment bei Queen-Beerdigung

Prinzessin Charlotte & Prinz George: Rührender Moment bei Queen-Beerdigung

Auch Prinzessin Charlotte, 7, und Prinz George, 9, nahmen an dem Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth II. (†96) teil. Ein rührender Moment zeigt, wie Charlotte immer mehr das Kommando übernimmt.

Große Emotionen: Prinzessin Charlotte & Prinz George trauern um die Queen (†96)

Am 19. September nahm die Welt Abschied von Queen Elizabeth II. Die Monarchin wurde bei einem großen Staatsbegräbnis beigesetzt. Neben der britischen Königsfamilie nahmen auch etliche Staatsoberhäupter, europäische Royals und hohe Politiker an der Trauerfeier teil. Kurz zuvor wurde außerdem verkündet, dass auch Prinzessin Charlotte und Prinz George bei dem Staatsbegräbnis dabei sein werden. Eine große Überraschung, schließlich waren die beiden ältesten Kinder von Prinz William und Prinzessin Kate im vergangenen Jahr bei der Beerdigung von Prinz Philip noch nicht anwesend.

Laut Kate sei George der einzige ihrer drei Kinder, der den Tod seiner geliebten Urgroßmutter so richtig begreift. Doch auch Charlotte scheint immer mehr zu verstehen, dass sie die Queen nie mehr wiedersehen wird. Ein Foto vom 19. September ist besonders herzzerreißend. Es zeigt die 7-Jährige in Tränen aufgelöst. Trost findet Charlotte schließlich bei ihrer Mutter Kate, die sie liebevoll in die Arme schließt.

Charlotte weist George zurecht

Prinzessin Charlotte und Prinz George zeigten am 19. September viel Durchhaltevermögen, denn sie machten das volle Programm mit. Mehrere Stunden gelang es ihnen, die Fassung zu wahren, ohne zu zappeln nahmen sie an ihrer ersten öffentlichen Trauerfeier teil. Ein emotionaler Tag und wohl auch ein anstrengender. In einem rührenden Moment erinnerte Charlotte ihren zwei Jahre älteren Bruder an seine royalen Pflichten.

Als der Sarg der Queen am Wellington Arch in den Leichenwagen getragen wurde, beugte die kleine Prinzessin sich zu George und flüsterte ihm etwas zu. Mehrere Twitter-User sind sich einig darüber, was Charlotte ihrem Bruder zugetragen hat.

Du musst dich verbeugen,

soll sie zu ihm gesagt haben.

Es war nicht das erste Mal, dass Charlotte das Kommando übernommen hat. Erst im Juni hatte sie auch ihren jüngeren Bruder Prinz Louis bei der "Trooping the Colour"-Parade zurechtgewiesen.

Verwendete Quelle: Twitter

Lade weitere Inhalte ...