04.01.2016

Nachdem der Schweiger-"Tatort" zunächst aufgrund der Attentate in Paris verschoben wurde, flimmerte gestern der zweite Teil mit Til Schweiger als "Nick Tschiller" über die Bildschirme. Diesmal ohne Helene Fischer, aber erneut mit ordentlich dicker Hose und noch dickeren Waffen. Schweiger scheint sich mit diesem Dreh erneut einen Männertraum zu erfüllen indem er auf viel Action, viel Blut, viel Geballer setzt. Nur "Tschiller" schafft es so sogar die russische Mafia einzuschüchtern.

29.12.2015

Die Schauspieler der "Tatort"-Reihen sind den Fans hierzulande auf jeden Fall wichtig. Es gibt Ermittler, die sind besonders beliebt, andere dagegen lösen eher ein Gähnen als pure Lust am Krimi aus. Nora Tschirner, 34, und Christian Ulmen, 40, gehören ganz offensichtlich in letztere Kategorie, denn: Das Duo darf sich ab jetzt zur Stammbesetzung zählen!

28.12.2015

Der „Tatort“ mit dem Ermittler Ulrich Tukur, 58, stellt die Fernsehzuschauer regelmäßig vor Herausforderungen. So lieferte er in der Vergangenheit nicht nur den leichenstärksten „Tatort“ aller Zeiten ab, sondern sorgt auch aufgrund eines Tumors und unübersichtlicher Story für Verwirrung bei Zuschauern am Sonntagabend. Dieses Experiment der "Tatort"-Macher traf auf gemischte Reaktionen wie sich auf Twitter zeigt.

Exklusiv
22.12.2015

Wird ausgerechnet Schauspieler Til Schweiger, 52, dafür sorgen, dass Sängerin Helene Fischer, 31, in den USA Fuß fassen kann? Musik-Manager Thomas M. Stein, 66, analysiert exklusiv im Magazin IN die Gründe für die Zusammenarbeit der beiden Stars im „Tatort”: Helene Fischer sei an der Spitze in Deutschland angekommen.

08.12.2015

TV-Coup: Late-Night-Ikone und "Traumschiff"-Scherzkeks Harald Schmidt wird neuer Ermittler im "Tatort"! Das gab der SWR heute, 8. Dezember, bekannt. Einsatzgebiet für den 58-Jährigen wird Freiburg und der Schwarzwald. Wir freuen uns schon!

30.11.2015

Beim Kieler „Tatort“ erlebten die Zuschauer gestern die Rückkehr eines Serienmörders. Ermittler „Borowski“, gespielt von Axel Milberg, 59, musste gegen den Psychopathen „Kai Korthals“ kämpfen und geriet dabei an seine Grenzen. Ein grandioser "Tatort" der keine Leiche, aber ordentlichen Psychoterror zu bieten hatte. Das offene Ende lässt auf eine weitere Fortsetzung hoffen.