Dschungelcamp 2023: Bittere Enttäuschung für Lucas Cordalis – wegen Daniela Katzenberger

Dschungelcamp 2023: Bittere Enttäuschung für Lucas Cordalis – wegen Daniela Katzenberger

Für Lucas Cordalis, 55, startet am 13. Januar endlich das Abenteuer Dschungelcamp. Doch warum begleitet Daniela Katzenberger, 36, ihn nicht nach Australien?

Vor Dschungelcamp-Start: Eifersuchts-Eklat bei Lucas Cordalis & Daniela Katzenberger

Am 13. Januar geht endlich ein großer Traum von Lucas Cordalis in Erfüllung. Er ist einer der zwölf Kandidaten der neuen Dschungelcamp-Staffel. Schon mehrfach sollte der Ehemann von Daniela Katzenberger an der TV-Show teilnehmen – erst kam ihm die Gesundheitskrise dazwischen, weshalb das Dschungelcamp ausfallen musste, im  vergangenen Jahr sagte er dann kurzzeitig seine Teilnahme wegen eines positiven Coronatests ab. Doch jetzt möchte Lucas das Abenteuer endlich wagen und Down Under bestenfalls – wie einst sein Vater Costa Cordalis (†75)als Dschungelkönig verlassen.

Vor seinem Antritt hatte Daniela Katzenberger bereits ihr Revier markiert und einen BH von sich in Lucas' Gepäck geschmuggelt. Auch eine eindringliche Botschaft hat die Katze ihrem Mann mit auf den Weg gegeben:

Meine Frau hat mir befohlen, dass ich keinesfalls nackt dusche! Außerdem sagte sie augenzwinkernd: 'Finger weg von anderen Frauen!' Meine Frau ist sehr eifersüchtig, aber ich bin ein braver Ehemann. Dennoch könnte ein falscher Blick sein und dann knallt es. Daniela hat viel Feuer!

Darum begleitet Daniela Lucas nicht nach Australien

Mit nach Australien gereist, um ihr Revier vor Ort zu markieren, ist die TV-Bekanntheit jedoch nicht. Lucas' Begleitperson ist stattdessen Danielas Stiefvater Peter Klein. Überraschend, schließlich sind die Eltern einer Tochter sonst unzertrennlich. Den Grund für Danielas Abwesenheit erklärte ihre Mutter Iris Klein jetzt gegenüber "Promiflash":

Natürlich hätte Daniela gerne ihren Mann unterstützt, aber Sophia muss in die Schule und wir drehen zeitgleich auf Mallorca die eigene Sendung weiter in dieser Zeit.

Während Lucas und Peter in Australien sind, ist Iris vorübergehend bei Daniela eingezogen. Iris, die 2013 selbst schon im Dschungelcamp war, ist sich sicher, dass ihr Lebensgefährte die perfekte Begleitung für ihren Schwiegersohn ist: "Peter unterstützt Lucas sehr, da die beiden emotional verbunden sind und das gleiche Denken haben. Darum kann Peter immer am besten erklären, was gerade in Lucas vorgeht."

Wie Lucas Cordalis sich im Dschungelcamp schlägt, bekommen wir ab dem 13. Januar um 21:30 Uhr auf RTL zu sehen und im Anschluss jederzeit auf RTL+.

Verwendete Quellen: Bild, Promiflash

Lade weitere Inhalte ...