Dschungelcamp: Heftiger Shitstorm für Claudia Effenberg! "Deckt ihre Lüge endlich auf"

Dschungelcamp: Heftiger Shitstorm für Claudia Effenberg! "Deckt ihre Lüge endlich auf"

Die Luft im Dschungelcamp wird zunehmend dünner und Kandidatin Claudia Effenberg, 57, scheint sich an Tag 12 endgültig ins Aus geschossen zu haben!

Dschungelcamp: Bolognese-Gate schlägt im Netz hohe Wellen

Nachdem noch einen Tag zuvor kein Promi das Dschungelcamp verlassen musste, mussten an Tag 12 Claudia Effenberg und Jana Pallaske um ihren Verbleib im Camp bangen. Dass am Ende allerdings dann die Schauspielerin gehen musste und nicht etwa die Ehefrau von Ex-Fußball-Profi Stefan Effenberg, sorgt im Netz jetzt für eine Menge Unmut, denn: Claudia hat es sich wohl ein für alle Mal mit den Zuschauern verspielt.

Der Grund? Das Bolognese-Gate! Aber von Anfang an: Djamila Rowe und Claudia Effenberg mussten vor wenigen Tagen zu einer Schatzsuche antreten, die sie letztlich erfolgreich meistern konnten. Zurück im Camp behauptete die 57-Jährige dann, dass sie und Djamila vor die Wahl gestellt worden wären, entweder die erspielte Kiste mit zu den übrigen Dschungelcampern zu nehmen oder eine große Portion Spaghetti Bolognese zu essen. Großmütig erklärte die Blondine dann aber, sich für das Team und gegen das Nudelgericht entschieden zu haben.

Blöd nur, dass davon kein Wort stimmte und den schockierten Dschungelcamp-Zuschauern schnell klar war, dass es sich bei der Lüge um eine Racheaktion an Cosimo Citiolo und Gigi Birofio handelte, weil die sich einige Tage zuvor für eine Pizza und gegen das Team entschieden hatten.

Claudia Effenberg treibt ihre Lüge weiter

Logisch, dass sich die unwissenden Dschungelcamper begeistert über die selbstlose Aktion von Claudia Effenberg zeigten - und bei Cosimo machte sich schnell (erneut) das schlechte Gewissen breit. So sehr, dass er sogar seine halbe Tüte der erspielten Chips an seine Mitcamper abgab! Umso mehr warteten und hofften viele Zuschauer an Tag 12 darauf, dass die Bolognese-Lüge endlich auffliegt - und das tat sie auch, jedoch anders als gedacht! Nach der bestrittenen Dschungelprüfung beichtete Djamila Rowe ihrem Mitstreiter Cosimo Citiolo nach Hinweis von Moderatorin Sonja Zietlow, was wirklich geschehen war - und der nahm die Racheaktion extrem gelassen und behielt sie auch noch für sich!

Doch im Verlauf der Folge trieb Claudia Effenberg es dann auf die Spitze: Bei einem Spiel mussten sich die Camper nämlich Adjektive zuweisen und Papis Loveday entschied sich dazu, der Blondine "selbstlos" zuzuweisen, weil die ja schließlich für das Team auf eine große Portion Bolognese verzichtet hatte - und die nahm die liebevollen Worte des Männermodels nicht nur dankend an und erklärte im Einzelinterview, wirklich selbstlos zu sein, sondern vergab direkt im Anschluss daran das Adjektiv "falsch" an Gigi Birofio. Allein diese Aktion brachte die Gemüter bei Instagram, Twitter und Co. zum Kochen.

Auch spannend: Dschungelcamp 2023: Das ist Claudia Effenberg - Von der Spielerfrau zur Dschungelcamperin

Dschungelcamp-Zuschauer sind stocksauer - "Unfassbar"

Und offenbar hatten dann auch Sonja Zietlow und Jan Köppen endgültig genug von dem falschen Spiel. Bei der Verkündung um die Rauswurf-Entscheidung sprachen die beiden Claudia Effenberg ganz direkt auf die Bolognese-Lüge an, doch die gab sich anfangs unwissend und erklärte fadenscheinig, nicht zu wissen, wovon die beiden reden würden, bis die Dschungelcamp-Moderatoren schließlich den eingeweihten Cosimo Citiolo zu Wort kommen ließen, der die Bombe endlich platzen ließ!

Während Lucas Cordalis das Ganze eher gelassen sah, war einigen anderen Campern die Fassungslosigkeit ins Gesicht geschrieben. Ob die Aktion an Tag 13 im Camp Konsequenzen für Claudia Effenberg haben wird? Unklar, doch im Netz haben ihre Lügen schon jetzt bittere Folgen:

Petition, dass ihr endlich RICHTIG!!! verkündet, dass Claudia alles andere als SELBSTLOS ist. Deckt ihre Lüge doch endlich auf! Das macht mich so wütend. Die glaubt von sich selbst echt noch, sie sei selbstlos. Was ist hier los? Und dann sagt sie, sie weiß nicht, was Sonja und Jan meinen? LÜGEN LÜGEN LÜGEN

Wie Claudia so getan hat, als ob sie nichts wüsste wegen der Bolognese-Geschichte. Unfassbar

Claudia, da fehlen mir die Worte. Wie unwissend sie tut, ich bin so schockiert.

Wie dreist die Claudia da sitzt und tut, als ob nichts wäre

Wieso ruft man für Claudia so oft an? Ich bin so wütend

Das Getue von Claudia, als Sonja und Jan gestichtelt und nachgehakt haben 'Ich weiß nicht, was ihr meint. Ach das. Ja, da haben wir noch nicht drüber gesprochen.' Die weiß ganz genau, was los ist! Man konnte ihr ansehen, wie unangenehm ihr das war! Mrs. Selbstlos

Oha! Ob Claudia Effenberg die Quittung an Tag 13 bekommen wird, indem sie das Camp verlassen muss? Das ist wohl nicht unwahrscheinlich ...

Das Dschungelcamp läuft täglich bei RTL und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quellen: RTL, Instagram

Was sagst du zu Claudia Effenbergs Bolognese-Lüge?

0%
0%

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...