GZSZ: Paul verlässt Berlin - Herzzerreißender Abschied von Emily

GZSZ: Paul verlässt Berlin - Herzzerreißender Abschied von Emily

Alle Neuigkeiten und Spoiler rund um GZSZ im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Paul verlässt Berlin endgültig und verabschiedet sich von Emily +++ Toni ist zutiefst enttäuscht von Martin +++ Lilly bricht nach der Trennung zusammen und findet Trost bei Nina +++ Nihat erfährt die Wahrheit über Lilly und Martin +++ Jetzt wird Martin für Lilly zur Gefahr +++

+++ Achtung, Spoiler! +++

26. August: Paul nimmt Abschied von Emily

Gänsehaut bei GZSZ: Pauls (Niklas Osterloh) nach Mecklenburg-Vorpommern steht kurz zuvor. Er und Gina (Isabel Hinz) haben sich dazu entschieden, Berlin mit ihrem Sohn Tom zu verlassen und bei Ginas Eltern ein neues Leben zu beginnen. Doch dem Handwerker fällt der Abschied vom Kolle-Kiez schwerer als gedacht - und das liegt nicht nur an seinen besten Freunden Nihat (Timur Ülker) und Tuner (Thomas Drechsel), sondern vor allem auch an Ex-Frau Emily (Anne Menden). Nachdem Paul mit seinen Buddys bereits in seiner neuen Heimat war, entscheidet er sich plötzlich, doch noch einmal mit ihnen zurück nach Berlin zu fahren. Der Grund? Emily! Nach seiner Verabschiedung von seinen besten Freunden sucht er sie noch einmal auf, um sich zu entschuldigen: "Sorry (...) Ich habe es echt verkackt", erklärt er ihr. Die Designerin versucht, das Thema abzuwiegeln, doch als Paul sich umdreht, um endgültig zu gehen, ruft sie ihn zurück. Beide fallen sich in die Arme und für die Zuschauer dürfte es nicht leicht sein, diesen Abschied mit anzusehen. Aber: Es gibt Hoffnung! Während Gina-Darstellerin Isabel Hinz GZSZ nämlich mittlerweile verlassen hat, legt Niklas Osterloh nur eine mehrmonatige Drehpause ein, was bedeutet, dass Paul zum Jahresende wieder auf den Kolle-Kiez zurückkehren wird ...

25. August: Toni weint bittere Tränen

Toni (Olivia Marei) steht unter Schock, nachdem Lilly (Iris Mareike Steen) die gesamte Wahrheit über Martin (Oliver Franck) enthüllt hat: Die beiden haben nicht nur miteinander geschlafen, sondern Martin ist auch auf die Ärztin losgegangen und ist damit wieder gewalttätig geworden. Toni, die gerade erst wieder eine Beziehung zu ihrem Vater aufgebaut hat, entzieht sich der Situation zuerst vollkommen überfordert. Als sie wenig später auf Lilly trifft, bricht sich ihre ganze Wut dann aber Bahn und sie macht ihrer besten Freundin schwere Vorwürfe. Doch eigentlich ist Toni einfach nur zutiefst enttäuscht - von ihrem Vater, von Lilly, vor allem aber von sich selbst. Das ahnt auch Mama Nina (Maria Wedig): Als Toni nicht zu ihrem Geburtstag kommt, sucht sie ihre Tochter auf und die bricht plötzlich in Tränen aus und erklärt: "Ich schäme mich so". Ob sie Martin doch noch einmal verzeiht oder ob der Berlin nun endgültig verlassen wird, wird sich zeigen ...

24. August: Trennung bei Lilly & Nihat

Nihat (Timur Ülker) ist geschockt: Lilly (Iris Mareike Steen) hat ihn wirklich mit Martin (Oliver Franck) betrogen. Nachdem Ninas (Maria Wedig) Ex ihm die ganze Wahrheit erzählt hat, zieht Nihat bittere Konsequenzen und trennt sich von der Ärztin. Die wiederum bricht verzweifelt zusammen - und ausgerechnet in dem Moment findet Nina sie! Völlig aufgelöst berichtet Lilly ihr, was passiert ist, was Martin ihr angetan hat und steht ihr bei, sodass die Mut fasst, Martin im Beisein von Nina eine deutliches Ultimatum zu stellen. Während Martin mit Tochter Toni (Olivia Marei) kocht, stürmen Lilly und Nina in die WG und erklärt ihm, dass er verschwinden muss. Dass nun auch Toni erfahren wird, was passiert ist, scheint unausweichlich. Bleibt abzuwarten, wie die auf das ganze Drama rund um ihren Vater, zu dem sie gerade erst wieder eine Beziehung aufgebaut hatte, reagieren wird ...

23. August: Nihat erfährt die Wahrheit

Mega-Schock für Lilly (Iris Mareike Steen): Martin (Oliver Franck) ist tatsächlich rückfällig und damit wieder gewalttätig geworden! Im Mauerwerk-Lager ging er kurzerhand auf die Ärztin los, nachdem die ihm erneut eine Abfuhr erteilt hatte. Durch einen Zufall kommt Laura (Chryssanthi Kavazi) hinzu, weil sie Freund John (Felix von Jascheroff) sucht - und erkennt die Notsituation von Lilly sofort. Obwohl Martin versucht, sie rauszuschmeißen, bleibt Laura standhaft und wirft ihn entschlossen raus. Damit bewahrt sie Lilly wahrscheinlich vor Schlimmerem, was auch Freundin Sunny (Valentina Pahde) ihr geschockt versucht, klarzumachen. Die Blondine rät Lilly, Martin endlich anzuzeigen. Das will die Ärztin aber nicht, weil so auch Freund Nihat (Timur Ülker) erfahren würde, dass sie ihn mit Martin betrogen hat. Stattdessen macht sie dem Vater ihrer besten Freundin Toni (Olivia Marei) erneut eine knallharte Ansage und setzt ihm ein Ultimatum: Er soll ausziehen. In die Ecke gedrängt entschließt sich Martin zu einem drastischen Schritt: Er beichtet Nihat vom Seitensprung: "Lilly und ich haben miteinander geschlafen", erklärt er offen. Wie Nihat reagieren wird und ob die Beziehung zu Lilly damit nun vor dem Aus steht, wird sich zeigen ...

22. August: Martin rastet aus

Darauf haben die GZSZ-Fans wahrscheinlich schon gewartet: Seit Martin (Oliver Franck) wieder auf dem Kolle-Kiez ist, sorgt er eigentlich durchgehend für Ärger - und nun spitzt sich die gesamte Situation dramatisch zu. Lilly (Iris Mareike Steen) hat Nihat (Timur Ülker) mit Martin betrogen, der sich nun wiederum Hoffnungen auf eine Beziehung mit der Ärztin macht. Dass die ihm allerdings schon mehrfach gesagt hat, dass sie kein Interesse hat und sie den Sex mit ihm bereut, scheint Martin nicht wirklich ernst zu nehmen - im Gegenteil: Er bedrängt Lilly nahezu, lauert ihr vor Nihats WG auf und belästigt sie mit Nachrichten. Die Ärztin setzt alles daran, ihm aus dem Weg zu gehen, doch dann treffen die beiden im Mauerwerk zufällig aufeinander. Erneut erteilt Lilly Martin eine knallharte Absage - und der zeigt plötzlich sein wahres Gesicht: Er geht auf Lilly los, greift sie aggressiv am Arm und es scheint, als könnte die Situation jeden Moment eskalieren. Ob Martin Lilly wirklich schlagen wird?

Was letzte Woche rund um GZSZ los war, liest du hier!

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL und jederzeit bei RTL+.

Lade weitere Inhalte ...