"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: Baby-Geheimnis gelüftet

"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: Baby-Geheimnis gelüftet - "Werden vielleicht doch schneller unsere kleine Familie vergrößern als erwartet"

Vor einem Jahr wurde "Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser, 31, zum ersten Mal Mutter. Nun gab sie ein Update bezüglich der weiteren Familienplanung mit Ehemann Gerald …

  • Gerald und Anna Heiser wurden 2021 zum ersten Mal Eltern
  • Das Paar wünscht sich weiteren Nachwuchs
  • Ob Baby Nr. 2 bereits in Planung ist, offenbarte Anna nun bei Instagram

"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser enthüllt Babypläne

Für Anna Heiser war der Weg zum ersten eigenen Kind nicht einfach. Anfang 2020 erlitt die 31-Jährige eine Fehlgeburt und litt stark unter dem Verlust. Doch wenige Monate später wurde Anna erneut schwanger und im Januar 2021 erblickte schließlich ihr Sohn Leon das Licht der Welt. Kurz vor seinem ersten Geburtstag wollten die Fans der TV-Auswanderin wissen, wie es mit einem Geschwisterchen für ihren Sohn aussieht. Darauf gab Anna in einer Instagram-Fragerunde eine ehrliche Antwort:

Theoretisch wünschen wir uns zeitnah ein Geschwisterchen für Leon. Aber zurzeit ist Leons Erziehung sehr zeit- und energieintensiv, sodass ich nicht weiß, wie ich einem zweiten Kind gerecht werden soll. Und ich muss gestehen, dass ich vielleicht noch nicht bereit für die zweite Schwangerschaft bin, weil ich Angst davor habe, mich wieder ein halbes Jahr lang übergeben zu müssen.

Heißt das also, dass vorerst kein weiterer Nachwuchs bei Anna und Gerald geplant ist? Nicht ganz! Die Blondine scheint noch unentschlossen zu sein: "Aber vielleicht ändert sich das Gefühl bald und wir werden doch schneller unsere kleine Familie vergrößern als erwartet!"

Weihnachten mit der Familie in Polen

Auch wenn Anna Heiser endlich ihre eigene kleine Familie hat, vermisst sie ihre Angehörigen in Polen sehr. Kein Wunder, schließlich lebt sie Tausende Kilometer von ihren Liebsten getrennt in Namibia. Und auch die Corona-Pandemie machte es ihr in den letzten Monaten nicht einfacher, ihre Verwandten zu besuchen. Über Weihnachten und Silvester wurde ihr Traum von einem Wiedersehen nun aber endlich erfüllt. Für ihre Entscheidung nach Polen zu reisen erntete Anna allerdings auch viel Kritik. Gelohnt hat es sich trotz aller Strapazen aber ganz offensichtlich trotzdem.

Genutzte Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...