Dschungelcamp 2023: Nicht dabei? Lucas Cordalis enthüllt enttäuschende Wahrheit

Dschungelcamp 2023: Nicht dabei? Lucas Cordalis enthüllt enttäuschende Wahrheit

Am 13. Januar geht "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" endlich wieder an den Start. Eigentlich hieß es, Lucas Cordalis, 55, ziehe 2023 definitiv ins Dschungelcamp, doch das stimmt so offenbar doch nicht!

Dschungelcamp 2023: Wer zieht in den australischen Busch?

In nicht mal mehr einem Monat heißt es endlich wieder: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Wir RTL gerade erst offiziell bekannt gab, startet die neue Staffel des Dschungelcamps am 13. Januar. Was allerdings weiterhin ein gut gehütetes Geheimnis ist? Die Promi-Kandidaten, die ihr Luxus-Leben gegen Pritsche, Bohnen und Reis eintauschen werden.

Dafür gibt es aber schon seit Monaten Spekulationen über den Dschungelcamp-Cast. Die "Bild" will aus Produktionskreisen erfahren haben, dass unter anderem Andrej Mangold, Influencer Twenty4Tim, Djamila Rowe, "Bauer sucht Frau"-Star Patrick Romer, Claudia Effenberg, Claudia Obert oder aber Yeliz Koc - Letztere dementierte die Spekulationen gleich mehrfach - in den australischen Busch ziehen sollen. Für viele als gesetzt galt wohl auch Lucas Cordalis. Der Ehemann von Daniela Katzenberger sollte eigentlich schon 2021 ins Dschungelcamp einziehen, erkrankte dann aber an Corona und schied aus. Für viele war klar, dass der 55-Jährige dann 2023 noch einmal eine Chance bekommen wird, doch so ist das offenbar nicht ...

Luas Cordalis: Traurige Enthüllung

Im Interview mit dem Schweizer Nachrichtenportal "Blick" sprach Lucas Cordalis jetzt über seine geplatzte Dschungelcamp-Teilnahme und deutete an, dass er 2023 vielleicht gar nicht dabei sein könnte!

Wenn man mich kennt, weiß man, dass ich ehrgeizig bin und Dinge sportlich angehe. Die Geschichte ist ja, dass mein Vater der erste Dschungelkönig war. Ich habe immer gesagt: Solang wir einen König zu Hause haben, wird es für mich aus Respekt ihm gegenüber nicht infrage kommen. Nach seinem Tod wurden die Karten neu gemischt und ich wollte es versuchen. Dann natürlich vor Ort nur ein paar Kilometer vom Drehort in einem Haus zu sitzen und nicht raus zu dürfen, war für mich die Hölle. Ich würde mir aber wünschen, dass RTL mich nochmals einlädt.

Heißt: Es steht offenbar noch noch gar nicht fest, ob Lucas Cordalis 2023 erneut Teil des Dschungelcamps sein wird. Eine große Enttäuschung, denn immerhin hatten sich auch schon viele Fans der beliebten Trash-Show darauf gefreut, den 55-Jährigen endlich in Aktion erleben zu können ...

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet am 13. Januar auf RTL. Alle bisherigen Staffeln kannst du dir jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Blick, Bild

Lade weitere Inhalte ...