"Bachelor"-Mimi Gwozdz: Halloween-Party mit Niko und Michèle!

Böses Blut zu Halloween?

Was haben Mimi Gwozdz, 25, Niko Griesert, 31, und Michèle de Roos, 27, gemeinsam - also, neben der Teilnahme am diesjährigen "Bachelor"? Sie waren alle auf derselben Halloween-Party! Ob da Drama vorprogrammiert war?

"Bachelor"-Mimi Gwozdz: Feiert sie Halloween mit Niko und Michèle?

Ob das ihren Vorstellungen von einer lustigen Halloween-Party entsprochen hat? Mimi Gwozdz hatte sich sehr auf die Veranstaltung gefreut, ebenso ihr Ex-Liebster Niko Griesert und dessen Freundin Michèle de Roos, die gleichzeitig Mimis Rivalin beim "Bachelor" war. Doch wie die Instagram-Storys der drei nun zeigen, besuchten sie alle dasselbe Event. Sind sie sich da etwa über den Weg gelaufen?

Mehr zu den diesjährigen "Bachelor"-Teilnehmern liest du hier:

"Bachelor"-Mimi Gwozdz: Ihr Glück mit Niko war nur von kurzer Dauer - wegen Michèle

Zur Erinnerung: Nachdem Niko Michèle im Halbfinale rausgeworfen hatte, bereute er die Entscheidung so sehr, dass er sie für das diesjährige "Bachelor"-Finale zurückholte, sich dort aber für Mimi entschied. Das Glück der beiden hielt allerdings nur wenige Tage, sie wurden nie ein Paar, stattdessen kam Niko mit Michèle zusammen, mit der er bis heute glücklich liiert ist. Ein ganz schönes Chaos, das auf einer ausgelassenen Party mit Alkohol reichlich Zündstoff bietet, wenn man es denn zulässt.

Mimi, die sich im schwarzen Outfit mit passendem puscheligen Heiligenschein und aufgemalten Einschusswunden samt roter Kontaktlinsen präsentiert, schreibt in ihrer Instagram-Story:

Kann dann losgehen @houseofdylan.

In den darauffolgenden Storys zeigt sie einen mit Spinnenweben dekorierten Gewölbekeller, in dem eine Band mit Trommeln und "The Purge"-Masken auftritt. Dieselbe Szene lässt sich auch bei Niko und Michèle in den Storys sehen!

"Bachelor"-Mimi Gwozdz: Böser Engel oder böser Wolf?

Niko, der sein Gesicht mit einer Wolfsmaske verdeckt, hat sein Kostüm mit Michèle abgestimmt, denn die taucht als Rotkäppchen mit halbem Wolfsgesicht auf - in derselben Location wie Mimi. Falls nun Zweifel aufkamen, ob es sich hierbei tatsächlich um ein und dieselbe Party handelt, werden diese nun ausgeräumt, denn auch Niko markiert "@houseofdylan" in seiner Story. 

Ob das Paar Mimi auf der Promi-Party wohl über den Weg gelaufen ist? Mitbekommen, dass der jeweils andere da war, haben sie bestimmt, denn ganz so riesig scheint der Kellerraum nicht gewesen zu sein. Wir sind gespannt, ob weitere Party-Besucher vielleicht noch das ein oder andere Detail enthüllen ...

Verwendete Quelle: Instagram

Glaubst du, dass Mimi Niko und Michèle über den Weg gelaufen ist?

%
0
%
0