Daniel Küblböck: Dieter Bohlen rechtfertigt T-Shirt-Fail

Der Pop-Titan: "Das ist völlig falsch rübergekommen"

Dieter Bohlen meldete sich nach Verschwinden des ehemaligen DSDS-Kandidaten Daniel Küblböck zu Wort und wird dafür nun ordentlich kritisiert. 2003 lernten sich DSDS-Juror Dieter Bohlen und Daniel Küblböck kennen, und es entstand eine Freundschaft. Mit seiner Single

Damit hatte Dieter Bohlen, 64, vermutlich nicht gerechnet! Auf Instagram meldete sich der Poptitan zu den aktuellen Geschehnissen rund um seinen Freund Daniel Küblböck, 33, zu Wort. Doch mit seinem Video sorgte der Produzent für Ärger. Jetzt entschuldigte sich Dieter bei seinen Fans.

Dieter Bohlen meldet sich zu Wort

Seit Sonntag, den 9. September wird Ex-DSDS-Kandidat Daniel Küblböck vermisst. Der 33-Jährige soll von einem Kreuzfahrtschiff kurz vor Neufundland gesprungen sein. Seit mehr als 24 Stunden sucht die Küstenwache nach dem Sänger - bis jetzt ohne Erfolg. Auf Instagram wandte sich Daniels langjähriger Freund Dieter Bohlen mit einem Video an seine Fans. Der Casting-Show-Juror deutete darin an, wie schlecht es dem 33-Jährigen in den vergangenen Jahren ergangen sein muss.

Ich kann es weder fassen noch glauben. Ich kenne Daniel ja von früher und muss dazu natürlich sagen, auf der einen Seite war er ein lustiges Kerlchen, was man so im Fernsehen gesehen hat, aber wenn er bei mir zu Hause war, gab es eben auch das total krasse Gegenteil. Er (Daniel, Anm. d. Red.) konnte unglaublich traurig und unheimlich depressiv sein,

so Dieter.

 Ich habe mich damals echt gewundert, wie schnell das so hin und her ging bei ihm. Vorstellen kann ich mir das schon, in so einer Kurzschlusssituation, dass er das wirklich gemacht hat. Ich hoffe natürlich immer noch, dass jetzt auf einmal kommt, den haben sie gefunden im Maschinenraum und das war nur ein Versehen, keine Ahnung. Es tut mir natürlich wahnsinnig leid, ich bin total geschockt!

Traurige Worte des 64-Jährigen. Doch Dieter passierte ein Riesen-Fauxpas ...

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Daniel Kübelböck #anzeige

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) am

 

Dieters Oberteil sorgt für Ärger

Das kann doch nicht wahr sein, dachten sich vermutlich viele Fans, die sich den Clip des Poptitans ansahen. Dieter trug tatsächlich ein Shirt mit der Aufschrift: "Be one with the ocean" zu deutsch: "Sei eins mit dem Ozean". Ein Spruch, der im Zusammenhang mit dem noch immer vermissten Daniel vermutlich makaberer nicht sein könnte ...

Seine User kommentierten das Video direkt mit Aussagen wie "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil" und "Naja, wer sich wünscht, dass Daniel Küblböck nicht tot ist, sondern noch gefunden wird, der würde so einen Pullover nicht anziehen." Andere kritisierten die Aussagen des Produzenten. 

 

Dieter Bohlen entschuldigt sich

Mit dieser heftigen Reaktion hatte Dieter offenbar nicht gerechnet. Vor wenigen Minuten meldete er sich erneut auf seinem Kanal zu Wort und entschuldigte sich öffentlich:

Hallo Leute, ich bin gerade erste gelandet, deswegen melde ich mich erst jetzt. Das ist völlig falsch rübergekommen, mir tut das total leid, wenn ihr das falsch verstanden habt. Daniel war echt ein Freund, den habe ich total lieb gehabt, wir haben uns gut verstanden und ich wollte ihm was Nettes sagen. Wenn ihr das falsch verstanden habt oder so, dann tut mir das wirklich, wirklich leid, sorry.

Dass sein Clip derartige Ausmaße annehmen würde, hat Dieter vermutlich nicht für möglich gehalten ... 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sorry, ich hab es so nicht gemeint...

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) am

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Daniel Küblböck - Ex Partner über Tragödie: "Eine Welt ist zusammengebrochen"

Daniel Küblböck: Hätte das Drama verhindert werden können?

Daniel Küblböck: Er wollte als Frau leben

Dieter Bohlen über Daniel Küblböck: "Er konnte unheimlich depressiv sein"

 

 

Was sagst du zu dem Pulli von Dieter?

%
0
%
0